Mensch-Tier-Beziehung - Möglichkeiten und Ansatzpunkte für die Soziale Arbeit

In Deutschland befindet sich in der heutigen Zeit in etwa jedem dritten Haushalt ein Haustier. Tiere existieren in allen Gesellschaftsschichten und begleiten Menschen verschiedenen Alters. In pädagogischen und therapeutischen Handlungsfeldern steigt die Präsenz von Tieren ebenfalls: Tiere erhalten Einzug in Einrichtungen und Projekte. Außerdem werden gezielte tiergestützte Interventionen durchgeführt. Vor diesem Hintergrund stellen sich die Fragen, welche Möglichkeiten Tiere für die Disziplin ‘Soziale Arbeit’ bringen und welche Risiken und Grenzen bestehen. Zur Klärung dieser Fragen wird vordergründig die Mensch-Tier-Beziehung analysiert. Hierfür wird die historische und... alles anzeigen expand_more
In Deutschland befindet sich in der heutigen Zeit in etwa jedem dritten Haushalt ein Haustier. Tiere existieren in allen Gesellschaftsschichten und begleiten Menschen verschiedenen Alters. In pädagogischen und therapeutischen Handlungsfeldern steigt die Präsenz von Tieren ebenfalls: Tiere erhalten Einzug in Einrichtungen und Projekte. Außerdem werden gezielte tiergestützte Interventionen durchgeführt. Vor diesem Hintergrund stellen sich die Fragen, welche Möglichkeiten Tiere für die Disziplin ‘Soziale Arbeit’ bringen und welche Risiken und Grenzen bestehen.
Zur Klärung dieser Fragen wird vordergründig die Mensch-Tier-Beziehung analysiert. Hierfür wird die historische und gesellschaftliche Entwicklung des Mensch- Tier-Verhältnisses betrachtet. Darauf aufbauend werden Erklärungsansätze aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen zu der Mensch-Tier-Beziehung erläutert und Verhaltensaspekte der Menschen und Tiere in der Beziehung zueinander konkretisiert. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Mensch-Tier-Beziehung - Möglichkeiten und Ansatzpunkte für die Soziale Arbeit"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
19,99 €

  • SW277911

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info