Formelbuch der Harmonielehre

Das "Formelbuch der Harmonielehre" kann als Zusammenfassung zahlreicher wichtiger "Regeln" und Gebote der traditionellen Harmonielehre gesehen werden und stellt somit ein Nachschlagewerk für MusikstudentInnen, -dozentInnen und -lehrerInnen dar. Von den harmonischen Grundlagen der Musik bis hin zu komplexen Akkorden, Akkordverbindungen, Möglichkeiten der Dissonanzbehandlung usw., werden wichtige Aspekte aus Tonsatz, Musikkunde und Harmonielehre in lexikalischer Form aufgelistet und in knappen Sätzen erläutert. Dabei wird auch auf verschiedene theoretische Sichtweisen (v.a. Stufen- und Funktionstheorie) Rücksicht genommen, wobei die zahlreichen Notenbeispiele ob der besseren... alles anzeigen expand_more
Das "Formelbuch der Harmonielehre" kann als Zusammenfassung zahlreicher wichtiger "Regeln" und Gebote der traditionellen Harmonielehre gesehen werden und stellt somit ein Nachschlagewerk für MusikstudentInnen, -dozentInnen und -lehrerInnen dar. Von den harmonischen Grundlagen der Musik bis hin zu komplexen Akkorden, Akkordverbindungen, Möglichkeiten der Dissonanzbehandlung usw., werden wichtige Aspekte aus Tonsatz, Musikkunde und Harmonielehre in lexikalischer Form aufgelistet und in knappen Sätzen erläutert. Dabei wird auch auf verschiedene theoretische Sichtweisen (v.a. Stufen- und Funktionstheorie) Rücksicht genommen, wobei die zahlreichen Notenbeispiele ob der besseren Erklärungsmöglichkeiten stufentheoretisch dargestellt sind. Die musikalischen Hintergründe werden durch zahlreiche Zitate verdeutlicht – nicht zuletzt um die Vielfalt an theoretischen Ansichtsweisen zu unterstreichen. Neben theoretischen sehr knapp gehaltenen Darstellungen umfasst das Buch außerdem stark praxisorientierte Bereiche, wie z.B. das strukturierte Vorgehen beim Erstellen eines 4stimmigen Satzes (inkl. einem Beispiel, im welchem die einzelnen Abschnitte des "Harmonisierens" exemplarisch vorgeführt werden), bei der musikalischen Analyse oder bei der Planung eines Modulationsschemas, behandelt.
Das Buch ist hauptsächlich auf den Harmonielehre- und Musiktheorieunterricht an Konservatorien, Musikhochschulen und Musikuniversitäten zugeschneidert, bietet jedoch auch für MusiklehrerInnen (sowohl im Instrumental- als auch im Schulbereich) wertvolle Informationen und Nachschlagemöglichkeiten. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Formelbuch der Harmonielehre"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
17,99 €

  • SW284517
  • Artikelnummer SW284517
  • Autor find_in_page Martin Anton Schmid
  • Autoreninformationen Martin Anton Schmid (geboren 1987) studierte Vergleichende… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Diplomica Verlag
  • Seitenzahl 112
  • Veröffentlichung 01.01.2013

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info