"Zum Miteinander verdammt"

"Zum Miteinander verdammt"
Politische Kommunikation ist nicht nur von Sachfragen geprägt, sie muss sich auch an den...
"Zum Miteinander verdammt"
Dorothéa Frangopoulos-Blank
Politische Kommunikation ist nicht nur von Sachfragen geprägt, sie muss sich auch an den Bedingungen, die Medien, Öffentlichkeit und politisches Umfeld an sie stellen, ausrichten. Dorothéa Frangopoulos-Blank betrachtet, welche Konsequenzen sich daraus für die Rhetorik der Politiker der Großen Koalition ergeben. Exemplarisch analysiert die Autorin die rhetorischen Strategien der Fraktionsvorsitzenden der letzten Großen Koalition von Union und SPD, Volker Kauder und Peter Struck. Wie stellen sie die zwischenparteiliche Kommunikation und Zusammenarbeit dar? Welches Bild suchen sie von sich selbst, ihrer Partei und der gegnerischen Partei zu zeichnen? Welche Werte und Weltbilder transportieren ihre Äußerungen und Argumente?

Dorothéa Frangopoulos-Blank hat an der Eberhard Karls Universität in Tübingen Allgemeine Rhetorik, Neuere Deutsche Literatur und Linguistik studiert.
12,00 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783963176241110164
Autor:
Dorothéa Frangopoulos-Blank
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Büchner-Verlag
Seitenzahl:
109
Veröffentlichung:
26.02.2018
ISBN:
9783963176241
Ähnliche Artikel "Diverses"
Zuletzt angesehen