Das Nonnenkloster

Ich hatte Sex mit einer Nonne

Ein junger Mann hatte seine Gesellenprüfung mit Bravour bestanden und doch konnte sein Arbeitgeber ihn nicht übernehmen. Erst nach einiger Zeit konnte er zurückkehren um eine Arbeitsstelle anzutreten. In der Zwischenzeit leistete er ein Soziales Jahr, um auch so die Bundeswehr zu umgehen. Er bewarb sich, bei der Wiederherstellung eines stark beschädigten Klosters in den Bergen bei der Stadt Sarajevo mitzuhelfen, das durch den Krieg in den neunziger Jahren arg zerstört worden war. Das Kloster ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes und sollte wieder in den ursprünglichen Zustand zurück versetzt werden. Er begab sich mit anderen Freiwilligen nach Herzegowina, um dort behilflich zu sein. Das... alles anzeigen expand_more
Ein junger Mann hatte seine Gesellenprüfung mit Bravour bestanden und doch konnte sein Arbeitgeber ihn nicht übernehmen. Erst nach einiger Zeit konnte er zurückkehren um eine Arbeitsstelle anzutreten. In der Zwischenzeit leistete er ein Soziales Jahr, um auch so die Bundeswehr zu umgehen. Er bewarb sich, bei der Wiederherstellung eines stark beschädigten Klosters in den Bergen bei der Stadt Sarajevo mitzuhelfen, das durch den Krieg in den neunziger Jahren arg zerstört worden war. Das Kloster ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes und sollte wieder in den ursprünglichen Zustand zurück versetzt werden. Er begab sich mit anderen Freiwilligen nach Herzegowina, um dort behilflich zu sein. Das Kloster wurde mittlerweile von Nonnen wieder geleitet und bewirtschaftet. Es war somit vorprogrammiert, dass er dort die Bekanntschaft einer Nonne machte, die ihm sehr zugetan waren. Man verstand sich prächtig, und da die Nonnen ebenfalls bei den Renovierungsarbeiten eingebunden waren, blieb es nicht aus, dass man sich mit der Zeit durch die gemeinsame Arbeit immer näher kam, und es sich dadurch ein vertrauensvoller Umgang bildete. Aber es war nicht die einzige Nonne, die ein Auge auf den jungen Mann geworfen hatte. Egal ob die Nonnen, die Frau Oberin oder der Herr Pfarrer, der die Nonnen immer wieder besuchte, alle suchten nur ihren Vorteil in der Welt der Sexualität. Es ist ein Blick hinter die Kulissen und der Lebensweise eines abgelegenen Nonnenklosters, sowie deren Umgang mit der Sexualität, die sie doch nicht haben sollten. Wie weit dieser vertrauensvolle Umgang sich auf die Sexualität der Nonnen auswirkte, und was dabei passierte, dies können sie hier in dieser Geschichte erlesen. Viel Spaß beim Lesen. Sindy Lange weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Das Nonnenkloster"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,49 €

  • SW9783748722793110164
  • Artikelnummer SW9783748722793110164
  • Autor Sindy Lange
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag BookRix
  • Seitenzahl 30
  • Veröffentlichung 04.12.2019
  • ISBN 9783748722793

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info