Thukydides: Textauswahl und Kommentar

Wer liest heutzutage noch Thukydides? Und warum sollte man ihn überhaupt lesen? Das Geschichtswerk des großen Historikers wird trotz seiner kulturhistorischen Bedeutung nur noch selten im Original rezipiert. Dies liegt weniger an der zeitlichen Ferne, sondern vor allem an dem hohen Anspruchsniveau von Thukydides' Sprache. Deren komplexe Struktur und begriffliche Polyvalenz bereitet dem Verständnis beträchtliche Schwierigkeiten, bietet dem Leser aber zugleich reiche Einsichten. Der Autor dieses Buches ist bemüht, durch eine breit angelegte Auswahl relevanter Textpassagen - etwa die Gefallenenrede des Perikles, der Untergang der Stadt Mytilene, der... alles anzeigen expand_more

Wer liest heutzutage noch Thukydides? Und warum sollte man ihn überhaupt lesen?
Das Geschichtswerk des großen Historikers wird trotz seiner kulturhistorischen Bedeutung nur noch selten im Original rezipiert. Dies liegt weniger an der zeitlichen Ferne, sondern vor allem an dem hohen Anspruchsniveau von Thukydides' Sprache. Deren komplexe Struktur und begriffliche Polyvalenz bereitet dem Verständnis beträchtliche Schwierigkeiten, bietet dem Leser aber zugleich reiche Einsichten.
Der Autor dieses Buches ist bemüht, durch eine breit angelegte Auswahl relevanter Textpassagen - etwa die Gefallenenrede des Perikles, der Untergang der Stadt Mytilene, der Melierdialog und die Sizilische Expedition - sowie detaillierte philologische Kommentierung, unterstützt durch Strukturschemata und exemplarische Übersetzungen aus verschiedenen Zeiten und Sprachen, den Zugang zu erleichtern.
Hier ist jeder Leser, der sich auf dieses Wagnis einlässt, aufs Neue herausgefordert, den Text gewissermaßen zu rekomponieren, und zwar mit Einsatz seiner sprachlichen Kompetenz, Gewandtheit und intellektuellen Energie, aber auch mit Hilfe all derer, die sich vor ihm daran versuchten.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Thukydides: Textauswahl und Kommentar"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
44,99 €

  • SW238053

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW238053
  • Autor find_in_page Reiner Tack
  • Autoreninformationen Dr. Reiner Tack, geb. 1947 im Rheinland. Studium 1966-71 der… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Diplomica Verlag
  • Seitenzahl 188
  • Veröffentlichung 01.01.2014

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info