Magazin Buchkultur 168

Aktuell - kritisch - facettenreich. Die neue Ausgabe mit Interviews, Porträts, Hintergrundgeschichten und vielen Rezensionen zu ausgewählten Neuerscheinungen. Diesmal am Cover: Judith W. Taschler. Die Autorin erzählt in ihrem neuen Roman bleiben meisterhaft von einer Begegnung im Nachtzug, von Verrat und Liebe. Außerdem: Die Frankfurter Buchmesse rückt Flandern und die Niederlande in den Fokus. Hans-Dieter Grünefeld hat den Ehrengastunter die Lupe genommen und in aktuellen Romanen ein starkes Geschichtsbewusstsein vorgefunden. Die koreanische Autorin Han Kang schreibt von einer surrealen Verwandlung, der Lyriker Jan Kuhlbrodt brilliert auch in... alles anzeigen expand_more

Aktuell - kritisch - facettenreich.

Die neue Ausgabe mit Interviews, Porträts, Hintergrundgeschichten und vielen Rezensionen zu ausgewählten Neuerscheinungen.



Diesmal am Cover: Judith W. Taschler. Die Autorin erzählt in ihrem neuen Roman bleiben meisterhaft von einer Begegnung im Nachtzug, von Verrat und Liebe.

Außerdem: Die Frankfurter Buchmesse rückt Flandern und die Niederlande in den Fokus. Hans-Dieter Grünefeld hat den Ehrengastunter die Lupe genommen und in aktuellen Romanen ein starkes Geschichtsbewusstsein vorgefunden. Die koreanische Autorin Han Kang schreibt von einer surrealen Verwandlung, der Lyriker Jan Kuhlbrodt brilliert auch in der Gattung Roman und zu Roald Dahls 100. Geburtstag erinnern wir an den Kinderbuchautor, Spion und Schokoladen-Fan.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Magazin Buchkultur 168"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
4,99 €

  • SW5110.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info