Literatur lesen

Literatur lesen
Was macht gute Romane, bedeutende Theaterstücke oder ausgereifte Gedichte aus? Die berühmten...
Literatur lesen
Terry Eagleton
Was macht gute Romane, bedeutende Theaterstücke oder ausgereifte Gedichte aus? Die berühmten ›Bücher, die man gelesen haben muss‹ haben – wenn sie mehr sind als Modeerscheinungen, sondern große Literatur – weit mehr zu bieten als nur eine gute Geschichte. Ihre Kraft liegt ebenso in der kunstvollen Anlage von Handlung und Figuren, ja selbst von einzelnen Sätzen und Wendungen. Der renommierte britische Literatur- und Kulturwissenschaftler Terry Eagleton nutzt das Handwerkszeug der Literaturanalyse in seiner ganzen Vielfalt, er untersucht rhetorische Stilmittel, und erklärt, wie literarische Gattungen funktionieren müssen. Unterhaltsam lässt Eagleton den Leser in die vielfältigen Bedeutungsebenen literarischer Werke von Shakespeare bis J.K. Rowling eintauchen und zeigt, wie die Texte ihre Wirkung entfalten. Theoretisch versiert und scharfsinnig, dabei gewohnt unorthodox, vermittelt Terry Eagleton das Geschäft des Literaturkritikers und lädt zugleich jeden von uns ein, mit neuen Augen zu lesen.

Terry Eagleton, geb. 1943, ist einer der bekanntesten und einflussreichsten englischen Literatur- und Kulturwissenschaftler.

Vorwort 1 Eröffnungssätze 2 Figuren 3 Erzählweisen 4 Interpretationen 5 Werturteile Zitierte Literatur Register
8,99 € 20,99 € (57,17% gespart)

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW66562
Autor:
Terry Eagleton
Mit:
Holger Hanowell
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Reclam Verlag
Seitenzahl:
264
Veröffentlichung:
09.05.2016
ISBN:
9783159610757
Ähnliche Artikel "Literaturwissenschaft"
Zuletzt angesehen