Die Reise einer Krankheit

Homöopathisches Konzept von Heilung und Unterdrückung

"Reise einer Krankheit" behandelt im ersten Teil die Grundprinzipien der klassischen Homöopathie umfassend und sehr verständlich. Der zweite Teil des Buches befasst sich mit dem homöopathischen Konzept von Heilung und Unterdrückung. Der Leser findet Antworten über Sinn und Bedeutung von Krankheitssymptomen. Ihm wird bewusst gemacht, dass das Verschwinden eines Symptoms nicht unbedingt Heilung bedeutet. Viel mehr ist zu klären, auf welche "Reise" es sich begeben hat. M. S. Jus beschreibt ausführlich die Theorie der Miasmen: Psora, Sykosis, Syphilis und Tuberkulares Miasma. Dem Leser wird der Zusammenhang seiner eigenen Krankheitsgeschichte und jener seiner Familienmitglieder... alles anzeigen expand_more
"Reise einer Krankheit" behandelt im ersten Teil die Grundprinzipien der klassischen Homöopathie umfassend und sehr verständlich.

Der zweite Teil des Buches befasst sich mit dem homöopathischen Konzept von Heilung und Unterdrückung. Der Leser findet Antworten über Sinn und Bedeutung von Krankheitssymptomen. Ihm wird bewusst gemacht, dass das Verschwinden eines Symptoms nicht unbedingt Heilung bedeutet. Viel mehr ist zu klären, auf welche "Reise" es sich begeben hat.

M. S. Jus beschreibt ausführlich die Theorie der Miasmen: Psora, Sykosis, Syphilis und Tuberkulares Miasma. Dem Leser wird der Zusammenhang seiner eigenen Krankheitsgeschichte und jener seiner Familienmitglieder beziehungsweise seiner Vorfahren klar gemacht.

Am Schluss geht der Autor auf zwei miasmatisch bedeutende Themen ein: "Wechseljahre" und "Impfen". weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Reise einer Krankheit"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
37,99 €

  • SW14469

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info