Selbstbestimmung im Sterben - Fürsorge zum Leben

Selbstbestimmung im Sterben - Fürsorge zum Leben
Die aktuelle öffentliche Diskussion über den assistierten Suizid wird zumindest in Teilen von...
Selbstbestimmung im Sterben - Fürsorge zum Leben
Gian Domenico Borasio, Ralf Jox, Urban Wiesing
Die aktuelle öffentliche Diskussion über den assistierten Suizid wird zumindest in Teilen von weltanschaulichem Schwarz-Weiß-Denken bestimmt, was eine sachliche, differenzierte Diskussion erschwert. Die Autoren dieses Buchs wollen in dieser Situation die Beratungsfunktion der Wissenschaft für die Politik konstruktiv ausüben. Deshalb unterbreiten sie einen konkreten Gesetzesvorschlag zur Regelung des assistierten Suizids. Dieser Vorschlag ist auf Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Thematik, einschließlich der neuesten empirischen Daten und der Erfahrungen anderer Länder, entwickelt worden. Er soll einen Beitrag zu einer offenen, nüchternen und sachgerechten Diskussion dieses kontroversen Themas leisten.

Das Autorenteam bilden mit Prof. Dr. med. Gian Domenico Borasio (Lausanne/München), PD Dr. med. Dr. phil. Ralf J. Jox (München), Prof. Dr. jur. Jochen Taupitz (Mannheim) und Prof. Dr. med. Dr. phil. Urban Wiesing (Tübingen) ausgewiesene Experten auf den Fachgebieten Palliativmedizin, Medizinrecht und Medizinethik. Unter Mitarbeit von Amina Salkic.
12,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW255047.1
Autor:
Gian Domenico Borasio, Ralf Jox, Urban Wiesing
Mit:
Ralf Jox
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Kohlhammer Verlag
Seitenzahl:
96
Veröffentlichung:
01.09.2014
ISBN:
9783170284838
Ähnliche Artikel "Medizin"
Zuletzt angesehen