Dokumentarische Methode: Triangulation und blinde Flecken

Dokumentarische Methode: Triangulation und blinde Flecken
Der Band diskutiert in grundlagentheoretischer, methodologischer und methodischer Hinsicht...
Dokumentarische Methode: Triangulation und blinde Flecken
Der Band diskutiert in grundlagentheoretischer, methodologischer und methodischer Hinsicht Möglichkeiten und Grenzen der Dokumentarischen Methode. Triangulation ist dabei in doppelter Weise von Bedeutung: einmal als Forschungspraxis an sich und einmal als Möglichkeit der Identifikation blinder Flecken. Das Interesse am Thema Triangulation - Einnahme unterschiedlicher Perspektiven - bezieht sich vor allem auf Fragen danach, welche Möglichkeiten und Grenzen die Dokumentarische Methode für Triangulationen in grundlagentheoretischer, methodologischer und methodischer Hinsicht bietet. Damit wird über das gängige Verständnis von Triangulation als Mixed Methods hinausgegangen, bei dem es um die Kombination verschiedener Methoden und die Validierung von Ergebnissen geht. Im zweiten Teil des Buches geht es um "Blinde Flecken" der Dokumentarischen Methode, die im Vergleich mit anderen Methodologien und Verfahren der empirischen Sozial- und Bildungsforschung deutlich werden, sich aber auch in der eigentlichen Forschungspraxis (im Forschungsfeld) konstituieren und offenbaren. Im Band werden beide Dimensionen berücksichtigt.

The volume discusses the possibilities and limits of the documentary method in terms of basic theory, methodology and methodology. Triangulation is important in two ways: as a research practice in itself and as a way of identifying blind spots. The interest in the topic of triangulation - taking on different perspectives - relates above all to questions about the possibilities and limits offered by the documentary method for triangulation in terms of basic theory, methodology, and method. This goes beyond the common understanding of triangulation as mixed methods, which involves the combination of different methods and the validation of results. The second part of the book deals with "blind spots" of the documentary method, which become clear in comparison with other methodologies and procedures of empirical social and educational research, but which are also constituted and revealed in the actual research practice (in the field of research). Both dimensions are taken into account in the volume.

Der vorgelegte Band ist vor allem für diejenigen Leser*innen ein Gewinn, die mit den methodologischen und methodischen Grundlagen der Dokumentarischen Methode wohlvertraut sind und die gleichzeitig Interesse daran haben, (jenseits von konkreter methodischer Unterweisung) über grundlegende Fragen der erkenntnistheoretischen und methodologischen Fundierung der Dokumentarischen Methode nach- und weiterzudenken.

socialnet.de, 10.10.2019


Prof. Dr. Olaf Dörner, Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Wissenschaftliche Weiterbildung und Weiterbildungsforschung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Dr. Peter Loos, Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Soziologie der FAU Erlangen-Nürnberg. Auftragsforschung und sozialwissenschaftliche Beratung, Nürnberg Prof. Dr. Burkhard Schäffer, Professor für Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Universität der Bundeswehr München Prof. Dr. Anne-Christin Schondelmayer, Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Heterogenität, Universität Koblenz-Landau

Open Access publication

DE
0,00 € 1,00 € (100% gespart)

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW978384741046181849
Mit:
Olaf Dörner, Peter Loos, Burkhard Schäffer, Anne-Christin Schondelmayer
Verlag:
Verlag Barbara Budrich
Seitenzahl:
154
Veröffentlichung:
18.02.2019
ISBN:
9783847410461
Kunden kauften auch
17 x nachhaltig for future
Idgie Gutmensch 17 x nachhaltig for future
Lukullische Hochgenüsse aus dem Tontopf
Peter Lehman Lukullische Hochgenüsse aus dem Tontopf
Keine Angst vor künstlicher Intelligenz
Robert Atkinson Keine Angst vor künstlicher Intelligenz
Klavierspielen nach Akkorden Teil 2
Benny Goodman Klavierspielen nach Akkorden Teil 2
Klavierspielen nach Akkorden
Benny Goodman Klavierspielen nach Akkorden
Vernarrt in Wissen
Vernarrt in Wissen
TOXISCHER SCHEISS
Soja Bruns, Romy van Mader TOXISCHER SCHEISS
Ende von Herzinfarkt und Schlaganfall
Benny Goodman Ende von Herzinfarkt und Schlaganfall
In der Schreibschule
Michael Junge In der Schreibschule
A1  Ein unglaubliches Leben
Hannes Griesinger A1 Ein unglaubliches Leben
Das neueste von Eros Tours
Bodo Wontoschka Das neueste von Eros Tours
Von der Rettungshausbewegung zur heilpädagogischen Arbeit im Heim
Klaus Rainer Martin Von der Rettungshausbewegung zur...
Sprit sparen
Stefan Pahlig Sprit sparen
SCHLEMMERREISE DEUTSCHLAND
Peter Lehman SCHLEMMERREISE DEUTSCHLAND
Alte neue Ungleichheiten?
Alte neue Ungleichheiten?
(De-)Thematisierung von Geschlecht
Sabine Klinger (De-)Thematisierung von Geschlecht
Geschlecht - Sozialisation - Transformationen
Geschlecht - Sozialisation - Transformationen
Das Geschlecht der Migration - Bildungsprozesse in Ungleichheitsverhältnissen
Das Geschlecht der Migration - Bildungsprozesse...
Geschlecht zwischen Struktur und Subjekt
Geschlecht zwischen Struktur und Subjekt
Wirkungsevaluation mobiler Jugendarbeit
Wirkungsevaluation mobiler Jugendarbeit
Findigkeit in unsicheren Zeiten
Findigkeit in unsicheren Zeiten
Genderkompetenz in pädagogischer Interaktion
Genderkompetenz in pädagogischer Interaktion
Organisationsgebundene pädagogische Professionalität
Hildegard Schicke Organisationsgebundene pädagogische...
Riskante Leben? Geschlechterordnungen in der Reflexiven Moderne
Riskante Leben? Geschlechterordnungen in der...
Ökonomien der Geschlechter
Ökonomien der Geschlechter
Auf Erfolgen aufbauend
Auf Erfolgen aufbauend
Intersektionalität und Gouvernementalität
Heike Mauer Intersektionalität und Gouvernementalität
Männlichkeiten
Männlichkeiten
Geschlechterforschung in der Kritik
Geschlechterforschung in der Kritik
Ungleiche Geschlechtergleichheit
Ungleiche Geschlechtergleichheit
Kapitalismus und Naturzerstörung
Christian Stache Kapitalismus und Naturzerstörung
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Ähnliche Artikel "Naturwissenschaften"
Ähnliche Artikel "Pädagogik"
Ähnliche Artikel "Gesellschaft"
Zuletzt angesehen