Risikokinder in der Ganztagsschule

Risikokinder in der Ganztagsschule
"Risikokinder" sind diejenigen Schüler, die bereits zu Beginn ihrer Schulzeit mit derart...
Risikokinder in der Ganztagsschule
Stephan Ellinger, Katja Koch, Joachim Schroeder
"Risikokinder" sind diejenigen Schüler, die bereits zu Beginn ihrer Schulzeit mit derart belastenden Einflussfaktoren konfrontiert sind, dass ohne geeignete Förderung eine "Förderschulkarriere" überdurchschnittlich wahrscheinlich erscheint. Gemeint sind z.B. Kinder mit Migrationshintergrund, Kinder aus sehr armen Verhältnissen, Kinder mit ADS / ADHS, Schulverweigerer oder Kinder mit massiven Lernschwierigkeiten. Das Buch will in erster Linie Praktikern in knappen und übersichtlichen Abschnitten konkrete Schritte zur Ganztagsschule für Kinder in erhöhten Risikolagen aufzeigen und an entscheidenden Stellen beispielhaft auf vorbildliche Modelle verweisen. Zielgruppe des Buches sind Schulleiter, Konrektoren und Lehrer sowie Pädagogen und Psychologen, die nicht in herkömmlichen Verbund- und Kooperationssystemen von Schule und außerschulischen Institutionen arbeiten wollen, sondern die Idee der Ganztagsschule gewinnbringend umzusetzen gedenken.

Dr. Stepfan Ellinger und Prof. Dr. Joachim Schroeder lehren Verhaltensgestörten- bzw. Lernbehindertenpädagogik an der Universität Frankfurt. Prof. Dr. Katja Koch lehrt Allgemeine Sonderpädagogik an der Universität Rostock.
24,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW275210.1
Autor:
Stephan Ellinger, Katja Koch, Joachim Schroeder
Mit:
Katja Koch
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Kohlhammer Verlag
Seitenzahl:
260
Veröffentlichung:
12.07.2007
ISBN:
9783170277069
Ähnliche Artikel "Pädagogik"
Zuletzt angesehen