Mega-Cities

Fehlentwicklung oder Modell für das 21. Jahrhundert?

Fast die Hälfte aller Menschen lebt heute in Städten. Gerade Mega-Cities - gigantische Agglomerationen von acht Millionen Einwohnern oder mehr - sind in den letzten Jahrzehnten auf der Weltkarte immer häufiger zu finden. Aber was sind Mega-Cities eigentlich? Pulsierende Welt-Metropolen oder lebensunwürdige Moloche? Oder vielleicht sogar beides gleichzeitig... Zu den bekanntesten und größten Städten der Erde gehören Los Angeles und Sao Paulo. Während Los Angeles ein Beispiel für klassische Mega-Cities in einem Industrieland darstellt, ist Sao Paulo typisch für die neuen Mega-Cities der Entwicklungsländer.... alles anzeigen expand_more

Fast die Hälfte aller Menschen lebt heute in Städten. Gerade Mega-Cities - gigantische Agglomerationen von acht Millionen Einwohnern oder mehr - sind in den letzten Jahrzehnten auf der Weltkarte immer häufiger zu finden.



Aber was sind Mega-Cities eigentlich? Pulsierende Welt-Metropolen oder lebensunwürdige Moloche? Oder vielleicht sogar beides gleichzeitig...



Zu den bekanntesten und größten Städten der Erde gehören Los Angeles und Sao Paulo. Während Los Angeles ein Beispiel für klassische Mega-Cities in einem Industrieland darstellt, ist Sao Paulo typisch für die neuen Mega-Cities der Entwicklungsländer.



scinexx® - sprich ['saineks], eine Kombination aus "science" und "next generation" - bietet als Onlinemagazin seit 1998 einen umfassenden Einblick in die Welt des Wissens und der Wissenschaft. Mit einem breiten Mix aus News, Trends, Ergebnissen und Entwicklungen präsentiert scinexx.de anschaulich Informationen aus Forschung und Wissenschaft.



Die Schwerpunktthemen liegen in den Bereichen Geowissenschaften, Biologie und Biotechnologie, Medizin, Astronomie, Physik, Technik sowie Energie- und Umweltforschung. Das Internetmagazin spricht alle wissbegierigen User an - ob in Beruf, Studium oder Freizeit.



scinexx wurde 1998 als Gemeinschaftsprojekt der MMCD NEW MEDIA GmbH in Düsseldorf und des Heidelberger Springer Verlags gegründet und ist heute Teil der Konradin Mediengruppe mit dem bekannten Magazin Bild der Wissenschaft sowie den Wissensangeboten: wissen.de, wissenschaft.de, scienceblogs.de, natur.de und damals.de.



Inhalt:

Die Stadtgiganten

Urbane Knotenpunkte und Machtzentren der Welt



Ab wann ist eine Stadt eine Mega-City?

Definition



Wieviel Mega-Cities gibt es zur Zeit?

Zahlen und Fakten



Von New York nach Tokio

Die 10 größten Städte der Erde 1950 - 2015



Der Mythos L.A.

Die aufgelöste Stadt



Ackerbauer und Viehzücher...

So fing alles an



Wildwuchs oder Reißbrett...

Kann eine Mega-City wie L.A. stadtplanerisch gesteuert werden?



Nur Krawalle, Gangs und Ghettoisierung?

Niedergang der Downtowns



Vorsicht! Geschlossene Gesellschaft

"Pseudo-öffentlicher" Raum und Gated Communities



"Blade Runner" oder die Zukunft von L.A...

L.A. als Modellstadt für das 21. Jahrhundert?



Sao Paulo - Eine urbane Katastrophe?!

Der brasilianische Großstadtdschungel



Der Anfang vom Ende...

Der Aufschwung kam mit den Kaffeebohnen



Vom chaotischen, geschichtslosen Stadtkern

Die zwei Seiten der Avenida Paulista



Das Elend Sao Paulos

Favelas, vertikale Slums und Corticos



Zugang nur mit Code-Nummer...

Militarisierung des Alltags



Der Verkehrsinfarkt und andere Umweltprobleme

Abgase, Abwasser und Müllberge



Eine Stadt in ständiger Bewegung

Braucht Sao Paulo den höchsten Wolkenkratzer der Welt?

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Mega-Cities"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
3,49 €

  • SW11530

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW11530
  • Autor find_in_page Ute Schlotterbeck
  • Autoreninformationen scinexx® - sprich ['saineks], eine Kombination aus "science" und… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page YOUPublish
  • Seitenzahl 300
  • Veröffentlichung 04.08.2016
  • ISBN 9783958801462

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info