Pop Up Nation

Innenansichten aus dem Silicon Valley

Von Uber-Flexibilität über Selfies bis zum für immer veränderten Liebesmarkt des Online-Datings: Den Boom ständig neuer Technologien könnte nicht einmal ein neues Erdbeben stoppen, glauben viele Bewohner von Silicon Valley. Als einer von ihnen stürzt sich der langjährige Kalifornier Adrian Daub auf Start-Up-Großraumbüros, Nerd-Kuppelshows und die verbindende Funktion des „Dick Pics“ – stets wissbegierig und ohne jeden Kulturpessimismus. Ein Essay, sprühend vor Beobachtungen und Theorien für jene High-Tech-Welt, in der wir längst alle leben. Was man von einem Multimilliardär einfach nicht hören möchte: „Ich konnte kein Taxi finden, da habe ich eine App entwickelt.“ Adrian Daub lebt in... alles anzeigen expand_more
Von Uber-Flexibilität über Selfies bis zum für immer veränderten Liebesmarkt des Online-Datings: Den Boom ständig neuer Technologien könnte nicht einmal ein neues Erdbeben stoppen, glauben viele Bewohner von Silicon Valley. Als einer von ihnen stürzt sich der langjährige Kalifornier Adrian Daub auf Start-Up-Großraumbüros, Nerd-Kuppelshows und die verbindende Funktion des „Dick Pics“ – stets wissbegierig und ohne jeden Kulturpessimismus. Ein Essay, sprühend vor Beobachtungen und Theorien für jene High-Tech-Welt, in der wir längst alle leben.

Was man von einem Multimilliardär einfach nicht hören möchte: „Ich konnte kein Taxi finden, da habe ich eine App entwickelt.“

Adrian Daub lebt in San Francisco, lehrt Literaturwissenschaft an der Stanford-Universität und schreibt daneben Kritiken und Essays für zahlreiche Magazine und Zeitschriften. Zuletzt veröffentlichte er die Studien "Four-Handed Monsters: Four-Hand Piano Playing and Nineteenth Century Culture" sowie "The James Bond Songs: Pop Anthems of Late Capitalism", beide in der Oxford University Press.

DE weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Pop Up Nation"
Leseprobe

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,99 €

  • SW9783446253766450914
  • Artikelnummer SW9783446253766450914
  • Autor find_in_page Adrian Daub
  • Autoreninformationen Adrian Daub lebt in San Francisco, lehrt Literaturwissenschaft an… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Hanser, Carl
  • Veröffentlichung 16.03.2016
  • ISBN 9783446253766

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info