Über Pädagogik

Über Pädagogik
Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Immanuel...
Über Pädagogik
Immanuel Kant
Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Immanuel Kant (1724-1804) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Aus dem Buch: "Der Mensch ist das einzige Geschöpf, das erzogen werden muß. Unter der Erziehung nämlich verstehen wir die Wartung (Verpflegung, Unterhaltung), Disciplin (Zucht) und Unterweisung nebst der Bildung. Demzufolge ist der Mensch Säugling, – Zögling, – und Lehrling. Die Thiere gebrauchen ihre Kräfte, sobald sie deren nur welche haben, regelmässig, d. h. in der Art, dass sie ihnen selbst nicht schädlich werden. Es ist in der That bewundernswürdig, wenn man z. E. die jungen Schwalben wahrnimmt, die kaum aus den Eyern gekrochen, und noch blind sind, wie die es nichts desto weniger zu machen wissen, dass sie ihre Excremente aus dem Neste fallen lassen. Thiere brauchen daher keine Wartung, höchstens Futter, Erwärmung und Anführung, oder einen gewissen Schutz. Ernährung brauchen wohl die meisten Thiere, aber keine Wartung. Unter Wartung nämlich versteht man die Vorsorge der Eltern, daß die Kinder keinen schädlichen Gebrauch von ihren Kräften machen. Sollte ein Thier z. E. gleich, wenn es auf die Welt kommt, schreyen, wie die Kinder es thun: so würde es unfehlbar der Raub der Wölfe und anderer wilden Thiere werden, die es durch sein Geschrey herbeygelockt."
0,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9788027238248
Autor:
Immanuel Kant
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Musaicum Books
Seitenzahl:
64
Veröffentlichung:
14.12.2017
ISBN:
9788027238248
Kunden kauften auch
Die Erotik
Lou Andreas-Salomé Die Erotik
Physische Geographie
Immanuel Kant Physische Geographie
Der Mann aus dem Jenseits
W. W. Shols Der Mann aus dem Jenseits
Ein blondes Haar in der Suppe
Wolf G. Rahn Ein blondes Haar in der Suppe
Das Schloss der bösen Träume
Frank Rehfeld Das Schloss der bösen Träume
Der Tod als Hochzeitsgast
Frank Rehfeld Der Tod als Hochzeitsgast
Albtraum in alten Mauern
Frank Rehfeld Albtraum in alten Mauern
Whitmore, der Indianerhasser
Luke Sinclair Whitmore, der Indianerhasser
Nietzsche
Theodor Lessing Nietzsche
Bunte Reihe
Georg Bötticher Bunte Reihe
Neues Organon
Francis Bacon Neues Organon
Raffke & Cie.
Artur Landsberger Raffke & Cie.
Ausgewählte Schriften zur Geschichtsphilosophie, Ethik und Politik
Immanuel Kant Ausgewählte Schriften zur...
Bilder aus Italien
Charles Dickens Bilder aus Italien
Sagen & Märchen Altindiens
Alois Essigmann Sagen & Märchen Altindiens
Die Lessing-Legende
Franz Mehring Die Lessing-Legende
Vom glückseligen Leben
Seneca Vom glückseligen Leben
Mein Leben
Richard Wagner Mein Leben
Götzen-Dämmerung
Friedrich Nietzsche Götzen-Dämmerung
Logik
Immanuel Kant Logik
Die wichtigsten Dramen
Ludwig Tieck Die wichtigsten Dramen
The Critique of Judgment
Immanuel Kant The Critique of Judgment
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Das Wesen der Träume
Erich Fromm Das Wesen der Träume
Ähnliche Artikel "Psychologie"
Ähnliche Artikel "Philosophie"
Zuletzt angesehen