Strom und Wärme

Wege zum energieautarken Haus

Das eigene Kraftwerk nutzen Wer jetzt in Energieautarkie investiert, kann steigenden Energiepreisen gelassen entgegensehen – beim Kauf einer neuen Immobilie oder auch bei der Sanierung eines gebrauchten Hauses. Drei Beispielfamilien führen Schritt für Schritt durch das Buch und helfen Ihnen auf dem Weg zum energieautarken Haus: > Schritt 1: Bestimmen und bewerten Sie Ihren aktuellen Energieverbrauch. > Schritt 2: Lernen Sie die Energiequellen kennen, die bei Ihnen zu Hause vorhanden sind, und mit welchen Anlagen sie genutzt werden können. > Schritt 3: Erfahren Sie, welches Ergebnis diese Anlagen bei den Beispielfamilien bringen. >... alles anzeigen expand_more

Das eigene Kraftwerk nutzen

Wer jetzt in Energieautarkie investiert, kann steigenden Energiepreisen gelassen entgegensehen – beim Kauf einer neuen Immobilie oder auch bei der Sanierung

eines gebrauchten Hauses. Drei Beispielfamilien führen Schritt für Schritt durch das Buch und helfen Ihnen auf dem Weg zum energieautarken Haus:

> Schritt 1: Bestimmen und bewerten Sie Ihren aktuellen Energieverbrauch.



> Schritt 2: Lernen Sie die Energiequellen kennen, die bei Ihnen zu Hause vorhanden sind, und mit welchen Anlagen sie genutzt werden können.



> Schritt 3: Erfahren Sie, welches Ergebnis diese Anlagen bei den Beispielfamilien bringen.



> Schritt 4: Wenden Sie diese Ergebnisse mithilfe unserer Umrechnungsfaktoren auf Ihr eigenes Haus an.



> Schritt 5: Steigern Sie den Autarkiegrad durch optimierte Nutzung und Effizienztechniken.



Zahlreiche neue technische Systeme machen ein wirtschaftliches Ergebnis bei der Eigenerzeugung möglich.



Dr. Johannes Spruth ist Diplom-Physiker und langjähriger Energieberater der Verbraucherzentrale.



Einführung

Das Ziel: Ein energieautarkes Haus

7 Gründe für Energieautarkie

Strom- und Wärmebedarf

Strom selber erzeugen

Stromversorgung

Photovoltaikanlagen – Strom von der Sonne

Kleinwindanlagen

Stromspeicher

Mikro- und Nano-Blockheizkraftwerke –die stromerzeugende Heizung

Deckung des Wärmebedarfs

Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit

Nutzung von Sonnenwärme:

Kollektoranlagen

Strom zu Wärme

Biomasse nutzen: Scheitholz und Pellets

Techniken koppeln: gemeinsam geht's besser

Für den Rest: Nutzung fossiler Energieträger

Wege zum energieautarken Haus

Beispiele für energieautarke Häuser

Steine aus dem Weg räumen: Energiedienstleistung statt Energieeinsatz

Anhang

Tabelle: Bewertung Heizenergie

Wichtige Adressen, Literatur

Adressen der Verbraucherzentralen

Stichwortverzeichnis

Impressum

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Strom und Wärme"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
15,99 €

  • SW42418

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info