111 Orte auf Mauritius, die man gesehen haben muss

Reiseführer

Mark Twain sagte, als er im Jahr 1896 die Insel bereiste: »Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius.« Allein der Name der Insel ist bis heute Mythos geblieben. Eine Projektionsfläche für die Sehnsucht nach dem Paradies auf Erden, gelegen am anderen Ende der Welt in den türkis schimmernden Gewässern des Indischen Ozeans. Heimat der gut gehüteten Blauen Mauritius und des ausgestorbenen Dodos. Doch was ist hinter dieser Fototapete zu entdecken? Viele interessante, amüsante Geschichten und, geheimnisvolle Orte. Sie müssen nur den Hotelstrand verlassen, und schon öffnet... alles anzeigen expand_more

Mark Twain sagte, als er im Jahr 1896 die Insel bereiste: »Zuerst wurde Mauritius

geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius.« Allein der Name der Insel ist bis heute Mythos geblieben. Eine Projektionsfläche für die Sehnsucht nach dem Paradies auf Erden, gelegen am anderen Ende der Welt in den türkis schimmernden Gewässern des Indischen Ozeans. Heimat der gut gehüteten Blauen Mauritius und des ausgestorbenen Dodos. Doch was ist hinter dieser Fototapete zu entdecken? Viele interessante, amüsante Geschichten und, geheimnisvolle Orte. Sie müssen nur den Hotelstrand verlassen, und schon öffnet sich

eine neue Welt.



Antje Allroggen, aufgewachsen im Emsland, hat Kunstgeschichte, Philosophie und Komparatistik studiert und arbeitet als Journalistin hauptsächlich für den Deutschlandfunk. Mit ihrer Familie verbrachte sie zwei Jahre auf Mauritius. Inzwischen hat sie ihre Flipflops wieder gegen Funktionskleidung eingetauscht

und lebt in Bonn.



Fabrice Bettex, geboren 1966 in der Schweiz, besuchte die Ecole supérieure d'art appliqués, Sektion Fotografie, und arbeitet seit 1989 als freier Fotograf. Seit 2001 lebt er auf Mauritius, seine Schwerpunkte sind Tierfotografie und Reisereportagen.



Maxi Gurgel, 1979 in Magdeburg geboren, studierte in Florenz, wo sie auch mit dem Fotografen Massimo Sestini zusammenarbeitete. Nach Stationen bei Springer & Jacoby International sowie beim Fernsehsender sonnenklar.TV gründete sie 2006 ihre

Firma Photos Worldwide. Seit 2011 wohnt sie mit ihrer Familie auf Mauritius, dort ist sie als Fotografin tätig.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "111 Orte auf Mauritius, die man gesehen haben muss"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
7,99 €

  • SW9783960413011

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info