Das Evangelium, die Unerreichten und die Region

Das Evangelium, die Unerreichten und die Region
Unerreichte? Das sind z. B. Mitglieder der evangelischen Kirche, die über einen Austritt schon...
Das Evangelium, die Unerreichten und die Region
Christhard Ebert
Unerreichte? Das sind z. B. Mitglieder der evangelischen Kirche, die über einen Austritt schon oft nachgedacht haben; getaufte Menschen, die die Kirche seit Langem verlassen haben; Menschen, die keinerlei religiöse Sozialisation erlebt haben. Die Unerreichten sind eine enorme Herausforderung für unsere Kirche. Ihnen gilt das Evangelium genauso wie denen, die sich in der Kirche zu Hause fühlen, sich engagieren und oft überfordert und frustriert sind.
Wie können wir Verbindungen stärken? Wie abgerissene Fäden neu knüpfen? Wie Unbekannte ansprechen? Und wie die Menschen unterstützen, die sich gern engagieren? Und: Gibt es bei all dem einen spezifischen Vorteil regionalen Denkens, egal ob in Ortsgemeinden, in Regionen, an kirchlichen Orten oder in Netzwerken? Missionstheologische, lebensweltliche, sozialwissenschaftliche und handlungsorientierte Aspekte der Fragestellung werden reflektiert.
15,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW236056
Autor:
Christhard Ebert
Mit:
Hans-Hermann Pompe
Verlag:
Evangelische Verlagsanstalt GmbH
Seitenzahl:
152
Veröffentlichung:
01.01.2014
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Ähnliche Artikel "Religion"
Zuletzt angesehen