Charisma der Liebe

Charisma der Liebe
Gott beschenkte Mutter Marie Therese (Josephina Theresia Linssen) mit einem außerordentlichen...
Charisma der Liebe
Stanislaw Urbanski
Gott beschenkte Mutter Marie Therese (Josephina Theresia Linssen) mit einem außerordentlichen Charisma der Liebe, um zur Welt von heute zu sprechen: zu Gläubigen und Ungläubigen, zu Menschen, die die Kirche und den christlichen Glauben kritisieren, doch vor allem zu denen, die die Kirche lieben. Wenn man das Charisma der Liebe auf diese Weise zu begreifen vermag, also im Einklang mit der Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils, stellt man fest, dass es den Nöten der Kirche besonders hilfreich ist.

Dr. habil. Stanislaw Urbanski ist Professor der Spiritualitätstheologie, Gründer der polnischen Schule der Auferstehungstheologie. Er gründete den ersten Lehrstuhl für christliche Mystik in Polen sowie einen Lehrstuhl für Bioethik und Ökotheologie an der Theologischen Fakultät der Stefan-Kardinal-Wyszynski-Universität in Warschau. Jozef Zielonka ist Doktor der Soziologie. An der Stefan-Kardinal-Wyszynski Universität in Warschau wurde er bei Prof. Urbanski im Jahre 2009 zum Doktor der Theologie promoviert. Seine Dissertation trägt den Titel: "Spiritualität des Ordens Communio in Christo im Leben und in mystischen Schriften der Gründerin Therese Linssen (1027-1994)".

Biographische Vorbemerkung Einführung I. Ein außerordentliches Charisma der Liebe 1. Das Charisma in der Lehre der Kirche 2. Der Prozess des Heranreifens, das Annehmen des Charismas, die Entfaltung mystischen Lebens 3. Das außerordentliche Charisma der Liebe 4. 4. Das außerordentliche Charisma der Liebe wird Grundlage zur Gründung des Ordens Communio in Christo 5. Das außerordentliche Charisma der Liebe in der Gründungserfahrung von Mutter Marie Therese II. Verwirklichung des außerordentlichen Charismas der Liebe 1. Das Konzil leben 2. Die Liebe zur Kirche 3. Angleichung an Christus 4. Nächstenliebe 5. Dienst am Nächsten 6. Ihr außerordentliches Charisma der Liebe, Auftrag und Sendung für die Welt und die Menschen von heute 7. Bilanz III. Passion Jesu im mystischen Leben von Mutter Marie Therese 1. Hineingehen in die Passion Jesu 2. Ereignisse vor der Kreuzigung 3. Kreuzigung 4. Schlusswort c. Und dann werden Sie Gott in jedem Menschen sehen Interview d. Erfahrungs- und Sendungsmystik bei Mutter Marie Therese A.Erfahrungsmystik als ein Akt der Hingabe und Aufopferung -Mutter Marie Therese erfuhr noch als Kind die Größe göttlicher Güte 1.Mutter Marie Therese - Teilnahme am Leben Christus 2.Mutter Marie Therese - "Jawort" auf die erhaltene Botschaft 3.Mutter Marie Therese - Eintauchen in die Passion Christi 4.Mutter Marie Therese - Annahme des Willen Gottes B.Sendungsmystik und Botschaft der Liebe 1.Mutter Marie Therese hat einen festen Platz im Plan Gottes 2.Mutter Marie Therese erschließt Jesus als Quelle der Heiligkeit 3.Mutter Marie Therese - die Welt soll die Liebe Gottes erkennen 4.Mutter Marie Therese trug Gott in sich 5.Mutter Marie Therese - eine Ikone Gottes
16,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW309321
Autor:
Stanislaw Urbanski
Mit:
Józef Zielonka
Verlag:
Patris Verlag
Seitenzahl:
320
Veröffentlichung:
07.05.2013
ISBN:
9783876204031
Ähnliche Artikel "Religion"
Zuletzt angesehen