Genesis 2.0 Die Schöpfung

Genesis 2.0 Die Schöpfung
Die Bibel, das Buch der Bücher, wer kennt es nicht? Aber für wen ist es geschrieben? Für...
Genesis 2.0 Die Schöpfung
Jacqueline Henning
Die Bibel, das Buch der Bücher, wer kennt es nicht? Aber für wen ist es geschrieben? Für Menschen, die vor tausenden von Jahren lebten. Sie sollten auf der Basis des Wissen von damals die Wunder Gottes nahe gebracht bekommen. Im vorliegenden Buch wird der Schöpfungsbericht auf Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse von heute für moderne Menschen und ihre Zeit umgeschrieben, ohne den Sinn zu verändern. Auszug: "Der Quantenraum des Nichts war also ein idealer Informationsspeicher, aus dem heraus alles entstehen konnte. Deshalb steht in der Bibel: "... und es war finster aus der Tiefe und der Geist Gottes schwebte über den Wassern."(Gen 1,2). Das hebräische Wort, das im Urtext hier steht, kann aber neben Geist auch so viel wie Hauch oder Wind bedeuten. Es soll wohl ausgedrückt werden, dass nicht einmal das Nichts ohne Gottes Gegenwart war. " Die Autorin ist Naturwissenschaftlerin und in ihrer Gemeinde ehrenamtlich engagierte Christin. Sie sagt: "Erst die Fähigkeit zur Auseinandersetzung mit religiösen Fragen macht den Menschen zu etwas wirklich besonderem." Die Naturwissenschaften können heute viele Phänomene, die den Menschen vor einigen tausend Jahren noch als Wunder erschienen, erklären. Dennoch bleibt in der Schöpfung so viel Wunderbares ist, dass man vieles davon erst recht mit Staunen sieht, wenn man seine Entwicklung versteht.
2,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783730923566110164
Autor:
Jacqueline Henning
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
BookRix
Seitenzahl:
116
Veröffentlichung:
16.05.2013
ISBN:
9783730923566
Ähnliche Artikel "Religion"
Zuletzt angesehen