Credo

Eine Gebrauchsanweisung fürs Leben

"An was glaubst du eigentlich?" "Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen…" "Nein, ich meine: An was glaubst du eigentlich konkret?" Bischof Stefan Oster erklärt, zu was wir uns bekennen, wenn wir das Glaubensbekenntnis sprechen. Die neue und fundierte Einführung in den wichtigsten Glaubenstext der Christen. Der Weg, um sich Schritt für Schritt über den eigenen Glauben bewusst zu werden. Für Leser, die einen Überblick bekommen wollen, was das Credo bedeutet: für den Einzelnen, für die Kirche und für die Werte unserer Gesellschaft. Für Leser ab 15 Jahren und junge Erwachsene. Dr. Stefan Oster SDB, geboren 1965 in Amberg/Oberpfalz, wurde 2014 zum Bischof von Passau... alles anzeigen expand_more
"An was glaubst du eigentlich?"

"Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen…"

"Nein, ich meine: An was glaubst du eigentlich konkret?"

Bischof Stefan Oster erklärt, zu was wir uns bekennen, wenn wir das Glaubensbekenntnis sprechen. Die neue und fundierte Einführung in den wichtigsten Glaubenstext der Christen. Der Weg, um sich Schritt für Schritt über den eigenen Glauben bewusst zu werden.

Für Leser, die einen Überblick bekommen wollen, was das Credo bedeutet: für den Einzelnen, für die Kirche und für die Werte unserer Gesellschaft.

Für Leser ab 15 Jahren und junge Erwachsene.



Dr. Stefan Oster SDB, geboren 1965 in Amberg/Oberpfalz, wurde 2014 zum Bischof von Passau geweiht. Nach einer Ausbildung zum Zeitungs- und Hörfunkredakteur und seinem Studium trat er dem Salesianerorden bei. Die Deutsche Bischofskonferenz wählte ihn 2016 zum Vorsitzenden der Jugendkommission. Mit seinen Gottesdiensten und außergewöhnlichen Aktionen, mit klarer Sprache und geistreichem Humor begeistert er viele junge Menschen für Glaube und Kirche. weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Credo"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
18,99 €

  • SW9783460510555110164

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info