Schach Problem #04/2016

Die rätselhaften Seiten von Fritz

Schach Problem - # 04 / 2016 Die rätselhaften Seiten von Fritz SCHACH PROBLEM ist ein Schachbuch, das Spaß macht: 100 Schach-Taktikaufgaben von "einfach" bis "Bundesliga"-Niveau, jede Aufgabe von ChessBase getestet, ELO-geeicht und mit Lösung. Außerdem 3 Trainingsbeiträge: Das Taktikmotiv: Der gefesselte f-Bauer Weltmeister kombinieren: Viktor Kortchnoi Ernstfall am Brett: kann man die Stellung wirklich gewinnen? Sämtliche Aufgaben stammen aus der ChessBase Onlinedatenbank mit 50.000 Stellungen! Tausende Spieler weltweit trainieren online Taktik bei ChessBase, u.a. Garry Kasparov. Für Einsteiger sind die ersten Aufgaben auf den ersten... alles anzeigen expand_more

Schach Problem - # 04 / 2016

Die rätselhaften Seiten von Fritz



SCHACH PROBLEM ist ein Schachbuch, das Spaß macht: 100 Schach-Taktikaufgaben von "einfach" bis "Bundesliga"-Niveau, jede Aufgabe von ChessBase getestet, ELO-geeicht und mit Lösung. Außerdem 3 Trainingsbeiträge:

Das Taktikmotiv: Der gefesselte f-Bauer

Weltmeister kombinieren: Viktor Kortchnoi

Ernstfall am Brett: kann man die Stellung wirklich gewinnen?



Sämtliche Aufgaben stammen aus der ChessBase Onlinedatenbank mit 50.000 Stellungen! Tausende Spieler weltweit trainieren online Taktik bei ChessBase, u.a. Garry Kasparov. Für Einsteiger sind die ersten Aufgaben auf den ersten 25 Seiten gut lösbar, das macht stolz und süchtig nach mehr. Die Rubriken Weltmeister und Taktikmotiv sind ebenfalls auch für Einsteiger geeignet, die Trainingsrubrik "Ernstfall am Brett" fordert auch starke Turnierspieler. Dieses Heft wird alle Schachspieler ansprechen, vom Anfänger bis zum Weltmeister.

Außerdem: Schach fördert die Gesundheit! Dr. Helmut Pfleger (Internist und Schach- Großmeister) empfiehlt regelmäßiges Gehirnjogging mit Taktikaufgaben: "Es ist aus ärztlicher Sicht sehr sinnvoll, das Gehirn an kombinatorischen Aufgaben zu schulen und zu stärken."



•100 Taktikaufgaben von einfach bis schwer!

•Weltmeister-Taktik: die schönsten Kombinationen von Viktor Kortchnoi

•Das Taktikmotiv: Der gefesselte f-Bauer

•Ernstfall am Brett: Lösen Sie 10 Stellungen wie in der Turnierpraxis

•Schachbuch mit ca. 86 Seiten



Die ChessBase GmbH (Hrsg.) hat ihren Sitz in Hamburg und beschäftigt 25 Mitarbeiter und viele Profitrainer und internationale Schachgroßmeister als freie Mitarbeiter. Die in eine Vielzahl von Sprachen übersetzten Programme werden weltweit von fast allen Profis benutzt und von vielen Gelegenheitsspielern geschätzt. Das bekannteste Produkt ist das Schachprogramm Fritz und der offizielle Schachserver des Deutschen Schachbundes "schach.de" (international playchess.com). Seit 30 Jahren entwickelt und vertreibt ChessBase Schachdatenbanken, Schachspielprogramme und Schachtrainingskurse für PCs. Im Mai 1986 wurde die Schachdatenbank ChessBase in der Version 1.0 an den ersten Kunden, Garry Kasparow, übergeben. 1991 erschien dann das Schachprogramm Fritz 1 und 2001 hat ChessBase den Schachserver schach.de bzw. playchess.com gestartet. 2006 konnte Fritz in einem aufsehenerregenden und bisher letzten großen Match Mensch vs. Maschine in der Bundeskunsthalle in Bonn den amtierenden Schachweltmeister Wladimir Kramnik mit 4:2 besiegen. In der ChessBase Partiendatenbank sind 8 Millionen Partien gespeichert, in der Analysedatenbank "Let's Check" 200 Millionen Stellungen und in der Taktikdatenbank 60.000 Aufgaben nach Schwierigkeitsgrad gespeichert.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Schach Problem #04/2016"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
7,49 €

  • SW15543.1

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW15543.1
  • Autoreninformationen Die ChessBase GmbH (Hrsg.) hat ihren Sitz in Hamburg und… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page ChessBase
  • Seitenzahl 86
  • Veröffentlichung 02.09.2016
  • ISBN 9783866815551
info