Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen

Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen
Ein Leben in einer Arche Noah. Berühmt geworden ist er als der »Gänsevater«: der Mediziner,...
Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen
Konrad Lorenz

Ein Leben in einer Arche Noah.

Berühmt geworden ist er als der »Gänsevater«: der Mediziner, Zoologe und Pionier der Verhaltensforschung Konrad Lorenz. Sein Haus war bevölkert von Wildgänsen, Kakadus, Singvögeln, Hunden, Kapuzineraffen und Fischen. Als Tierfreund und Wissenschaftler zugleich erzählt Konrad Lorenz voller Einfühlungsvermögen, unsentimental, selbstironisch, witzig und herzerwärmend von seinen Erlebnissen mit den Hausgenossen und verknüpft damit Beobachtungen, vielfältige Informationen und Betrachtungen darüber, wie Tiere wirklich sind und was Menschen im Umgang mit ihnen falsch machen.



Der Verhaltensforscher und Nobelpreisträger beschreibt den Alltag mit seinen zahlreichen tierischen Hausgenossen und gibt Einblick in seine Gedankenwelt.



• Unterhaltsamer Lesestoff für Tierliebhaber
• Gesamtauflage: 900.000 Exemplare
• Vom Begründer der Verhaltensforschung und Nobelpreisträger Konrad Lorenz
 
»Das Buch hat mich dazu bewogen, vor Kurzem noch einmal an die Universität zu gehen und Verhaltensbiologie zu studieren.« Isabella Rosselini
 


DE
15,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783423433747
Autor:
Konrad Lorenz
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Seitenzahl:
208
Veröffentlichung:
31.05.2018
ISBN:
9783423433747
Ähnliche Artikel "Umwelt & Umwelttechnik"
Ähnliche Artikel "Mathematik & Statistik"
Zuletzt angesehen