HACCP - Konzept

HACCP - Konzept
HACCP: Hazard Analysis Critical Control Point HACCP - AUF DEUTSCH: Risiko-Analyse Kritischer...
HACCP - Konzept
Hygiene-Netzwerk GmbH & Co KG
HACCP: Hazard Analysis Critical Control Point HACCP - AUF DEUTSCH: Risiko-Analyse Kritischer Kontroll-Punkte. Der Praxis-Ratgeber HACCP gibt ihnen anhand unzähliger Beispiele einen Einblick, wo die Probleme bei der Einführung und Umsetzung eines HACCP-Konzeptes liegen können. Seit Einführung der VO (EG) 852/2004 sind alle Lebensmittelunternehmer verpflichtet, in ihrem Betrieb ein Konzept zur Eigenkontrolle in Anlehnung an HACCP einzuführen, um evtl. Gefahren zu erfassen und Maßnahmen einzuleiten, dass es durch diese Gefahren nicht zum Schadensfall/Erkrankungsfall kommt. Der Praxis-Ratgeber HACCP hilft ihnen dabei, diese Gefahren zu erkennen und hierzu geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten. Lassen Sie sich von Profis bei der Umsetzung des HACCP-Konzeptes in ihrem Betrieb helfen. Anders als in der Lebensmittelindustrie ist das HACCP - Konzept in kleinen und mittelständischen Unternehmen noch nicht in dem Maße umgesetzt, wie es für die Lebensmittelsicherheit wünschenswert wäre. Seit 2006 müssen alle Lebensmittelunternehmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung ihre HACCP- Dokumentation vorlegen können. HACCP ist der systematische Ansatz, den wir anwenden, um unbedenkliche Lebensmittel zu gewährleisten. Die Aufgabe des HACCP-Konzeptes ist es, Gefahren, die mit dem Verarbeitungsprozess von Lebensmittel zusammenhängen oder von fertigen Produkten ausgehen, zu betrachten und die Risiken abzuschätzen. Wenn alle Faktoren, die die Lebensmittelreinheit beeinträchtigen können, erkannt sind, dann können die entsprechenden Maßnahmen zum Einsatz kommen, um diese Risikofaktoren auszuschalten. Bevor Sie ein HACCP-Konzept für Ihren Betrieb erstellen, müssen Sie verstehen, was die möglichen Risiken sind und wie sie zu vermeiden sind. Hierzu finden Sie das notwendige Wissen in diesem Ratgeber. Erstellen Sie Ihr eigenes HACCP-Konzept.

Rainer Nuss Ausbildung bei der Polizei in Baden-Württemberg. Innerhalb der Polizei Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleur. Insgesamt 37 Jahre Polizeidienst, hiervon 25 Jahre tätig als Lebensmittelkontrolleur. Im Jahre 2000 Gründung des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure in Baden-Württemberg, 9 Jahre lang 1. Vorsitzender, seit 2009 Präsident. Dozenten- und Autorentätigkeit in der Vermittlung von Lehrinhalte im Rahmen des Lebensmittel- und Hygienerechts. Beratertätigkeit bei Projekten zur Erstellung von HACCP-Konzepten und Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen. Tätigkeiten als Autor, Produzent von Schulungsfilmen im Hygienebereich und Herausgeber von Fachbüchern. Publikationen (2007/2014): Publikationen von Beiträgen in Fachbüchern: 2007 - Amtliche Probenahme durch die Lebensmittelüberwachung 2007 - Amtliche Kontrollen durch die Lebensmittelüberwachung Veröffentlicht durch Behrs-Verlag, Hamburg Trainingsfilme für Beschäftigte im Bereich Bäckerei, Konditorei, Fleischerei, Gemeinschaftsverpflegung und in der Lebensmittelindustrie: 2008 - Hygiene in Bäckereien/Konditoreien 2008 - Hygiene in Fleischereien 2008 - Hygiene in der Lebensmittelindustrie 2008 - Hygiene in der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie 2009 - Hygiene in der Lebensmittelindustrie 2011 - Hygiene in Alten- und Pflegeeinrichtungen Veröffentlicht durch Behrs-Verlag, Hamburg Trainingsbücher und Trainigs-CD's für die Mitarbeiter in der Gastronomie, Hotrels, Bäckereien/Konditoreien, Fleischereien: 2007 - 2014Veröffentlicht durch Behrs-Verlag, Hamburg Herausgebertätigkeit: 2009 - 2014 - Dokumentation in Großküchen Veröffentlicht durch Behrs-Verlag, Hamburg Gründer des Hygiene-Netzwerks.

HACCP: Hazard Analysis Critical Control Point HACCP - AUF DEUTSCH: Risiko-Analyse Kritischer Kontroll-Punkte. Der Praxis-Ratgeber HACCP gibt ihnen anhand unzähliger Beispiele einen Einblick, wo die Probleme bei der Einführung und Umsetzung eines HACCP-Konzeptes liegen können. Seit Einführung der VO (EG) 852/2004 sind alle Lebensmittelunternehmer verpflichtet, in ihrem Betrieb ein Konzept zur Eigenkontrolle in Anlehnung an HACCP einzuführen, um evtl. Gefahren zu erfassen und Maßnahmen einzuleiten, dass es durch diese Gefahren nicht zum Schadensfall/Erkrankungsfall kommt. Der Praxis-Ratgeber HACCP hilft ihnen dabei, diese Gefahren zu erkennen und hierzu geeignete Gegenmaßnahmen einzuleiten. Lassen Sie sich von Profis bei der Umsetzung des HACCP-Konzeptes in ihrem Betrieb helfen. Wenn ein Fehler schon bei der Produktion entdeckt wird, ist dies wirtschaftlicher und verhindert, dass der Verbraucher Grund für eine Reklamation hat. Anders als in der Lebensmittelindustrie ist das HACCP - Konzept in kleinen und mittelständischen Unternehmen noch nicht in dem Maße umgesetzt, wie es für die Lebensmittelsicherheit wünschenswert wäre. Seit 2006 müssen alle Lebensmittelunternehmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung ihre HACCP- Dokumentation vorlegen können. In diesem Praxisleitfaden wird auf die seit 2006 geltenden Vorschriften Bezug genommen. HACCP ist der systematische Ansatz, den wir anwenden, um unbedenkliche Lebensmittel zu gewährleisten. Die Aufgabe des HACCP-Konzeptes ist es, Gefahren, die mit dem Verarbeitungsprozess von Lebensmittel zusammenhängen oder von fertigen Produkten ausgehen, zu betrachten und die Risiken abzuschätzen. Wenn alle Faktoren, die die Lebensmittelreinheit beeinträchtigen können, erkannt sind, dann können die entsprechenden Maßnahmen zum Einsatz kommen, um diese Risikofaktoren auszuschalten. Bevor Sie ein HACCP-Konzept für Ihren Betrieb erstellen, müssen Sie verstehen, was die möglichen Risiken sind und wie sie zu vermeiden sind. Hierzu finden Sie das notwendige Wissen in diesem Ratgeber. Erstellen Sie Ihr eigenes HACCP-Konzept. Warum wenden wir das HACCP-System an? Ein HACCP-Konzept dient zur sicheren Herstellung von Lebensmitteln. Der korrekte Einsatz des HACCP-Systems gewährleistet, dass wir unserer Verpflichtung dem Verbraucher gegenüber Folge leisten und tadellose Produkte bereitstellen. Schon ein geringes Ausmaß an Verunreinigung kann also enorme Probleme zur Folge haben. Ziel muss es sein, Mikroorganismen, die Lebensmittelvergiftungen verursachen können, vollständig auszuschalten. Aus diesem Grund wenden wir das HACCP-System an. Im Buch werden zunächst die theoretischen Grundlagen des HACCP-Konzeptes entsprechend der Empfehlungen der Codex Alimentarius Kommission erläutert. Die zur Umsetzung des HACCP-Konzeptes in der Praxis empfohlenen sieben Schritte werden vorgestellt. Auf der Basis dieser Prinzipien wird der Ist-Zustand des Unternehmens im Sinne von HACCP aufgenommen, analysiert und die sich daraus ergebenden kritischen Kontrollpunkte (CCP) festgelegt. Danach erfolgt die Umsetzung des HACCP-Konzeptes durch Festlegung von Grenzwerten, vorbeugenden Maßnahmen, Überwachungen, Korrekturmaßnahmen und Verantwortlichkeiten. Die Entscheidungsgrundlagen sowie die Ergebnisse der CCP-Studien werden dann im HACCP-Konzept zusammengestellt und dokumentiert. Dieses Handbuch stellt für jedes Lebensmittelunternehmen eine Grundlage für die weitere Arbeit in dem Qualitätsmanagement dar.
4,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW129519.1
Autor:
Hygiene-Netzwerk GmbH & Co KG
Verlag:
YOUPublish
Seitenzahl:
300
Veröffentlichung:
26.11.2015
ISBN:
9783958800564
Kunden kauften auch
Schädlinge
Frowein GmbH und Co. KG Schädlinge
Sklavenzüchtigung
Leah Lickit Sklavenzüchtigung
Ein Toter spielt falsch
Walter G. Pfaus Ein Toter spielt falsch
Mörderkarussell
Walter G. Pfaus Mörderkarussell
Ihr Kampf auf Leben und Tod
Larry Lash Ihr Kampf auf Leben und Tod
Der Liebesunfall
Evelyn Holst Der Liebesunfall
Das Null-Experiment
Gerd Maximovic Das Null-Experiment
Schöne Frauen morden nicht
Walter G. Pfaus Schöne Frauen morden nicht
Hexenherz. Eisiger Zorn
Monika Loerchner Hexenherz. Eisiger Zorn
Die magischen 20
Bianchi, Marco Die magischen 20
Smartwatches
Melissa Gößling Smartwatches
Sex-Unterricht
N. E. Gamer Sex-Unterricht
Soft Skills Basic I
Soft Skills Basic I
Easy Word
Marco Siegenthaler Easy Word
PHP for Office
Ralf Hohoff PHP for Office
Kleines Biest | Erotische Geschichte
Trinity Taylor Kleines Biest | Erotische Geschichte
Kochbuch für Kinder
Margarita Atzl Kochbuch für Kinder
Die Geschichte der Frösche
Rainer Ade Die Geschichte der Frösche
Dakotamanagement
Rainer Ade Dakotamanagement
Arbeiten um zu leben, oder...?
Rainer Ade Arbeiten um zu leben, oder...?
888 teuflisch gute Witze
Michael Engel 888 teuflisch gute Witze
XBMC inoffizielles Handbuch
Melanie Bronni XBMC inoffizielles Handbuch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Sklavenzüchtigung
Leah Lickit Sklavenzüchtigung
Ein Toter spielt falsch
Walter G. Pfaus Ein Toter spielt falsch
Mörderkarussell
Walter G. Pfaus Mörderkarussell
Ihr Kampf auf Leben und Tod
Larry Lash Ihr Kampf auf Leben und Tod
Der Liebesunfall
Evelyn Holst Der Liebesunfall
Das Null-Experiment
Gerd Maximovic Das Null-Experiment
Schöne Frauen morden nicht
Walter G. Pfaus Schöne Frauen morden nicht
Hexenherz. Eisiger Zorn
Monika Loerchner Hexenherz. Eisiger Zorn
Die magischen 20
Bianchi, Marco Die magischen 20
Sex-Unterricht
N. E. Gamer Sex-Unterricht
888 teuflisch gute Witze
Michael Engel 888 teuflisch gute Witze
Milchblume
Thomas Sautner Milchblume
Herzgesunde Ernährung
Herzgesunde Ernährung
Wie du mir, so ich dir
Inka Loreen Minden Wie du mir, so ich dir
Das erste Mal
Susie Bright Das erste Mal
666 Sex-Witze Vol.1
Anonymus 666 Sex-Witze Vol.1
Top 50 Fitmacher
Christina Wiedemann Top 50 Fitmacher
Top 50 Hausmittel
Dr. Rita Mielke Top 50 Hausmittel
Top 50 Gesundmacher
Christina Wiedemann Top 50 Gesundmacher
Florians Erstes Mal
Fabienne Dubois Florians Erstes Mal
Schädlinge
Frowein GmbH und Co. KG Schädlinge
Sexikon von A - Z
Ina Stein Sexikon von A - Z
Geile Schwestern
Anonymous Geile Schwestern
1.666 Sex-Witze
Carl Stephenson Verlag 1.666 Sex-Witze
666 Sex-Witze - Vol. 2
Anonymous 666 Sex-Witze - Vol. 2
Ähnliche Artikel "Management"
Zuletzt angesehen