Laycock, Bd. 19: Der Mädchenhändler von San Francisco

Western-Serie

"Fairfax?", fragte Laycock und trat ans Gitter seiner Zelle. Die Schrotflinten der beiden Leibwächter schwangen sofort zu ihm herum. Der Grauhaarige zwischen seinen beiden Gorillas hatte die rechte Augenbraue angehoben. "Sie kennen mich?" Laycock grinste schmal. "Ich wittere ein Stinktier auf eine Meile gegen den Wind, Fairfax", erwiderte er kalt. "Ich weiß inzwischen, dass Sie Ihre Bluthunde auf mich losgelassen haben. Hat es sich für vierzigtausend Dollar gelohnt, Angela MacLain über die Klinge springen zu lassen?" Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special... alles anzeigen expand_more

"Fairfax?", fragte Laycock und trat ans Gitter seiner Zelle.
Die Schrotflinten der beiden Leibwächter schwangen sofort zu ihm herum.
Der Grauhaarige zwischen seinen beiden Gorillas hatte die rechte Augenbraue angehoben. "Sie kennen mich?"
Laycock grinste schmal. "Ich wittere ein Stinktier auf eine Meile gegen den Wind, Fairfax", erwiderte er kalt. "Ich weiß inzwischen, dass Sie Ihre Bluthunde auf mich losgelassen haben. Hat es sich für vierzigtausend Dollar gelohnt, Angela MacLain über die Klinge springen zu lassen?"

Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Laycock, Bd. 19: Der Mädchenhändler von San Francisco"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW267712

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info