Laycock, Bd. 07: Blizzard, Blei und Tiger-Lilly

Western-Serie

Das entfernte Splittern von Holz und kurz darauf die dumpfe Detonation einer Schrotflinte drangen gedämpft an Laycocks Ohren. Mit einem Satz war er unter der warmen Decke hervor. Die eisige Kälte, die in dem dunklen Raum herrschte, stach in seine Haut. Selma war aufgewacht. Ihre großen braunen Augen starrten ihn verschlafen an. Er sah, wie sie in der Kälte erschauerte und ihre großen Brüste unter der warmen Decke verbarg. »Was ist los, Laycock?« Er band sich den Gurt mit dem abgegriffenen Remington um die Hüften. »Leg dich wieder schlafen, Selma. Ich bin gleich wieder da.« Western-Serie: Laycock Laycock – allein... alles anzeigen expand_more

Das entfernte Splittern von Holz und kurz darauf die dumpfe Detonation einer Schrotflinte drangen gedämpft an Laycocks Ohren. Mit einem Satz war er unter der warmen Decke hervor. Die eisige Kälte, die in dem dunklen Raum herrschte, stach in seine Haut.
Selma war aufgewacht. Ihre großen braunen Augen starrten ihn verschlafen an. Er sah, wie sie in der Kälte erschauerte und ihre großen Brüste unter der warmen Decke verbarg.
»Was ist los, Laycock?«
Er band sich den Gurt mit dem abgegriffenen Remington um die Hüften.
»Leg dich wieder schlafen, Selma. Ich bin gleich wieder da.«



Western-Serie: Laycock



Laycock – allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen …

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Laycock, Bd. 07: Blizzard, Blei und Tiger-Lilly"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW299726

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info