Laycock Western 182: Blutige Weide

Laycock Western 182: Blutige Weide
Laycocks alter Freund Lyle Young hatte keine Ahnung, dass der große Mann nicht nur auf...
Laycock Western 182: Blutige Weide
William Ryan

Laycocks alter Freund Lyle Young hatte keine Ahnung, dass der große Mann nicht nur auf seine Bitte hin nach Toyahvale gekommen war, sondern einen Auftrag von der Special Operations Agency hatte. Im Reeves County war ein gnadenloser Kampf im Gange. Der Weidehai Abe Strauss stand kurz vor seinem großen Ziel, auch seinen letzten Widersacher, den Rancher der Three-Eight mit seiner Revolvermannschaft in die Knie zu zwingen. Laycock sollte der neue Vormann der Three-Eight werden und war plötzlich der Mittelpunkt auf der blutigen Weide ...



Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ...

1,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW12890
Autor:
William Ryan
Verlag:
Raidel Verlag
Seitenzahl:
100
Veröffentlichung:
01.01.2016
Kunden kauften auch
Laycock Western 189: San Antonio
Matt Brown Laycock Western 189: San Antonio
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Laycock Western 189: San Antonio
Matt Brown Laycock Western 189: San Antonio
Ähnliche Artikel "Laycock - Kein Mann war härter"
Zuletzt angesehen