Laycock Western 181: Sein schöner Racheengel

Laycock Western 181: Sein schöner Racheengel
Noch einmal war Laycock dem Tod von der Schippe gesprungen. Die Kugel des Banditen in der Bank...
Laycock Western 181: Sein schöner Racheengel
Pete Hellman

Noch einmal war Laycock dem Tod von der Schippe gesprungen. Die Kugel des Banditen in der Bank von Hondo hatte ihn außer Gefecht gesetzt, und als er wieder bei Bewusstsein war, erfuhr er, dass bei dem Banküberfall zwei Frauen und der Kassierer ihr Leben hatten lassen müssen. Die schöne Kathy Greenwood hatte sich um seine Wunden gekümmert, und sie zwang Laycock, sie mitzunehmen auf der Jagd nach dem Mörder, denn die beiden toten Frauen waren ihre Freundinnen gewesen ...



Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ...

1,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW12891
Autor:
Pete Hellman
Verlag:
Raidel Verlag
Seitenzahl:
100
Veröffentlichung:
01.01.2016
Kunden kauften auch
Laycock Western 189: San Antonio
Matt Brown Laycock Western 189: San Antonio
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Laycock Western 206: Miss Dynamit
Matt Brown Laycock Western 206: Miss Dynamit
Laycock Western 189: San Antonio
Matt Brown Laycock Western 189: San Antonio
Ähnliche Artikel "Laycock - Kein Mann war härter"
Zuletzt angesehen