Laycock Western 174: El Chicas wilde Meute

Westernroman

Sie war die Witwe eines berüchtigten mexikanischen Bandenführers, und der Ruf ging ihr voraus, dass sie noch unbarmherziger war als ihr toter Mann. Um ihren Plan in die Tat umzusetzen, einen Zug auf der amerikanischen Seite des Rio Grande zu überfallen, entführte sie die Tochter des Mannes, der die Goldtransporte koordinierte. Ihr Pech war, dass der Mann einen Freund hatte, den er um Hilfe bitten konnte: Laycock ... Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die... alles anzeigen expand_more

Sie war die Witwe eines berüchtigten mexikanischen Bandenführers, und der Ruf ging ihr voraus, dass sie noch unbarmherziger war als ihr toter Mann. Um ihren Plan in die Tat umzusetzen, einen Zug auf der amerikanischen Seite des Rio Grande zu überfallen, entführte sie die Tochter des Mannes, der die Goldtransporte koordinierte. Ihr Pech war, dass der Mann einen Freund hatte, den er um Hilfe bitten konnte: Laycock ...



Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Laycock Western 174: El Chicas wilde Meute"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW12908

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info