Laycock Western 157: Die Kanaille von La Veta

Westernroman

Vor zwei Monaten hatten Powderface Quannah und siebzehn junge Krieger die Reservation verlassen und waren in die Berge gegangen. Niemand hatte mehr etwas von ihnen gehört. Doch gerade in dem Moment, als eine große Ladung Winchester 1866 und Kisten mit der dazu gehörenden Munition unterwegs gewesen war, hatte Powderface Quannah zugeschlagen. Das rief die Special Operations Agency auf den Plan, die ihren besten Mann nach La Veta schickte. Und dort ritt Laycock geradewegs in eine tödliche Falle, weil er einem skrupellosen Mann in die Quere kam ... Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen... alles anzeigen expand_more

Vor zwei Monaten hatten Powderface Quannah und siebzehn junge Krieger die Reservation verlassen und waren in die Berge gegangen. Niemand hatte mehr etwas von ihnen gehört. Doch gerade in dem Moment, als eine große Ladung Winchester 1866 und Kisten mit der dazu gehörenden Munition unterwegs gewesen war, hatte Powderface Quannah zugeschlagen.



Das rief die Special Operations Agency auf den Plan, die ihren besten Mann nach La Veta schickte. Und dort ritt Laycock geradewegs in eine tödliche Falle, weil er einem skrupellosen Mann in die Quere kam ...



Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Laycock Western 157: Die Kanaille von La Veta"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW18486

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info