Laycock Western 66: Die Mördersippe vom Wolf Creek

Westernroman

Zuerst ging es um den Tod eines SOA-Agenten, den Laycock aufklären sollte. Dann überfiel die mörderische Ballinger-Sippe die Bank in Mobeetie, und die schöne Bankierswitwe bot ihm eine hohe Summe an, wenn er das gestohlene Geld zurückbrachte. Als Laycock das Ballinger-Mädchen Judith kennenlernte und zur Frau machte, weitete sich alles zu einem tödlichen Strudel aus, der Laycock zu verschlingen drohte ... Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die... alles anzeigen expand_more
Zuerst ging es um den Tod eines SOA-Agenten, den Laycock aufklären sollte. Dann überfiel die mörderische Ballinger-Sippe die Bank in Mobeetie, und die schöne Bankierswitwe bot ihm eine hohe Summe an, wenn er das gestohlene Geld zurückbrachte. Als Laycock das Ballinger-Mädchen Judith kennenlernte und zur Frau machte, weitete sich alles zu einem tödlichen Strudel aus, der Laycock zu verschlingen drohte ...

Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ... weniger anzeigen expand_less

Weiterführende Links zu "Laycock Western 66: Die Mördersippe vom Wolf Creek"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW250504

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info