Laycock Western 188: Der Höllenhund von Santa Fe

Westernroman

Niemand wusste, wie Cliff Border es geschafft hatte, Sheriff von Santa Fe zu werden. Als Laycock in die Stadt kam, um die Überfälle auf die Neubaustrecke der Atchison, Topeka & Santa Fe aufzuklären, bekam er es mit Cliff Border zu tun, dessen Deputys gesuchte Mörder und Banditen waren. Doch Border, der Höllenhund von Santa Fe, musste bald feststellen, dass er Laycock nicht gewachsen war ... Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs,... alles anzeigen expand_more

Niemand wusste, wie Cliff Border es geschafft hatte, Sheriff von Santa Fe zu werden. Als Laycock in die Stadt kam, um die Überfälle auf die Neubaustrecke der Atchison, Topeka & Santa Fe aufzuklären, bekam er es mit Cliff Border zu tun, dessen Deputys gesuchte Mörder und Banditen waren. Doch Border, der Höllenhund von Santa Fe, musste bald feststellen, dass er Laycock nicht gewachsen war ...



Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ...

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Laycock Western 188: Der Höllenhund von Santa Fe"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW357119

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info