Laycock Western 153: Trail für einen Toten

Laycock Western 153: Trail für einen Toten
Laycock war zu spät zur Ranch seines Freundes zurückgekehrt. Er fand ihn im Sterben...
Laycock Western 153: Trail für einen Toten
Pete Hellman

Laycock war zu spät zur Ranch seines Freundes zurückgekehrt. Er fand ihn im Sterben auf dem Ranchhof liegend, und mit seinen letzten Worten beschrieb er Laycock den Mörder, der nicht nur ihn, sondern auch seine junge Frau auf dem Gewissen hatte. Für Laycock war es eine Ehrensache, den Mörder zur Strecke zu bringen, und so begann sein Trail für den toten Freund ...



Laycock - allein sein Name lässt die härtesten Männer erzittern und die schönsten Frauen erschauern. Im Auftrag der Special Operations Agency, die direkt dem Innenminister in Washington unterstellt ist, erledigt er die gefährlichsten Jobs, und immer wieder begegnet er schönen Frauen, die in dem großen Mann die Erfüllung all ihrer Träume sehen ...

1,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW35917
Autor:
Pete Hellman
Verlag:
Raidel Verlag
Seitenzahl:
100
Veröffentlichung:
01.01.2016
Kunden kauften auch
Verfolgt vom Syndikat
A. F. Morland Verfolgt vom Syndikat
Der General des Teufels
Al Frederic Der General des Teufels
Meine Mutter, die Dämonin
Cedric Balmore Meine Mutter, die Dämonin
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Gangsterkrieg am Golden Gate
Wolf G. Rahn Gangsterkrieg am Golden Gate
Verfolgt vom Syndikat
A. F. Morland Verfolgt vom Syndikat
Der Letzte
Larry Lash Der Letzte
Der General des Teufels
Al Frederic Der General des Teufels
Die heimlichen Herrscher
Harvey Patton Die heimlichen Herrscher
Tötet Shannon!
Thomas West Tötet Shannon!
Meine Mutter, die Dämonin
Cedric Balmore Meine Mutter, die Dämonin
Die fressende Sonne
W. W. Shols Die fressende Sonne
Ähnliche Artikel "Laycock - Kein Mann war härter"
Zuletzt angesehen