P. Dubina Western, Bd. 17: Sie kämpften sich durch

Western-Reihe

Jim Tyreen und Ben Archer waren die Herren von Buckeye, der kleinen Stadt am Rande der Llanos Estacados. Ihr Geschäft waren Büffelhäute. Niemand von den Büffeljägern hatte eine Chance, seine Ausbeute auf eigene Faust zu den lukrativen Märkten in Kansas oder nach Lamesa in Texas zu bringen, denn das hätte Tyreen und Archer das Geschäft verdorben. Bis eines Tages eine junge Frau mit 25 Frachtwagen voller Büffelhäute nach Buckeye kam. Sie weigerte sich, auch nur ein Fell an Tyreen oder Archer zu verkaufen. Und sie hatte zwei Männer an ihrer Seite, mit denen sie es wagte, von Buckeye aus die Todesfahrt nach Lamesa anzutreten …
Weiterführende Links zu "P. Dubina Western, Bd. 17: Sie kämpften sich durch"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW301376
  • Artikelnummer SW301376
  • Autor find_in_page Peter Dubina
  • Autoreninformationen Peter Dubina, geboren am 1. Juli 1940 in Iglau, Tschechoslowakei,… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Raidel Verlag
  • Veröffentlichung 01.01.2013

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info