WESTERN COUNTRY 164: O'Brians Squaw

Westernroman

Lukeville, das kleine Nest an der Grenze nach Mexiko, war in hellem Aufruhr. Apachen hatten Reverend McEllis überfallen und wollten ihn der gnadenlosen Sonne Arizonas überlassen. Doch der Reverend wurde noch rechtzeitig gefunden, und die Bürger von Lukeville rotteten sich zu einem Vigilantentrupp zusammen, um den Apachen eine mörderische Lektion zu erteilen. Sie ritten ins Reservat, aufgehetzt von einem gewissenlosen Geschäftemacher, töteten und vergewaltigten. O'Brian, der einsame Reiter, rettete die schöne Apachen-Squaw Luela, und gemeinsam versuchten sie, die flüchtenden Apachen vor den weißen Mördern zu beschützen ...
Weiterführende Links zu "WESTERN COUNTRY 164: O'Brians Squaw"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW12923

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info