WESTERN COUNTRY 162: Ballisters Fort

Westernroman

Cole Ballister war ein einfacher Cowboy, und er ritt nur auf der Fährte der beiden Mörder, weil ihr Opfer, der Sheriff von Stockton, sein Freund gewesen war. Er wollte sie in Stockton vor den Richter bringen, doch die Killer lieferten ihm einen verzweifelten Kampf, bei dem sie beide auf der Strecke blieben. Cole brachte die Toten in die nächste Stadt, ein Kaff im Schatten von Fort Belmont, Dort erfuhr er, dass im Osten der Bürgerkrieg ausgebrochen war, und geriet in eine Auseinandersetzung, die ihn ins Fort verschlug. Er konnte nicht ahnen, dass Fort Belmont zu seinem Schicksalsort werden sollte ...
Weiterführende Links zu "WESTERN COUNTRY 162: Ballisters Fort"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW12925

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info