WESTERN COUNTRY 53: Der Kartenhai

Westernroman

Ken Reed übersah das Flackern in den Augen des Mannes, der ihm gegenübersaß, und fühlte instinktiv, dass er auf der Hut sein musste. Samuel Dean hatte zu viel getrunken und in der letzten Stunde rund viertausend Dollar verloren. Dean hatte die Kontrolle verloren. Das alles wurde Ken Reed klar, als er den Mann betrachtete. Deshalb drückte er unauffällig seine offene Jacke mit dem Ellbogen nach hinten, um schneller an seinen Colt zu gelangen, falls es erforderlich wurde. Ihm war plötzlich, als säße ein dritter Partner unsichtbar am Tisch: der Tod ...
Weiterführende Links zu "WESTERN COUNTRY 53: Der Kartenhai"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW250511

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info