WESTERN COUNTRY 147: Nach Denver zum Sterben

Westernroman

Die ganze verdammte Geschichte begann in St. Louis. Der Teufel musste mich geritten haben, als ich mich mit dem berüchtigten Banditenboss Buddy Mackay an den Pokertisch setzte. Es gelang mir sogar, ihn auszutricksen und ihn um ungefähr eine halbe Million Dollar zu erleichtern. Doch von dieser Stunde an gab es für mich nur noch eins: Flucht. Wo ich auch hinkam, warteten schon eiskalte Killer. Immer wieder konnte ich ihnen mit knapper Not entkommen. Bis ich schließlich nach Denver kam. Dort brach es knüppeldick über mich herein. Es war die wahre Hölle!
Weiterführende Links zu "WESTERN COUNTRY 147: Nach Denver zum Sterben"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW43219

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info