WESTERN COUNTRY 251: Blutige Weide

Westernroman

Simon McCluney wusste, dass seine Ranch dem Untergang geweiht war, wenn die offene Weide zur Besiedlung durch Farmer freigegeben und ihm das Land für seine Rinderherden genommen wurde. Er sah seine Chance einzig und allein darin, seinen Besitz zu vergrößern. Dass er dabei ohne Skrupel gegen seine Nachbarn vorgehen musste, war ihm klar. Und er war entschlossen, sich auch nicht von US Marshal Jim Gallagher aufhalten zu lassen, den die anderen Rancher zu Hilfe gerufen hatten ...
Weiterführende Links zu "WESTERN COUNTRY 251: Blutige Weide"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW9783957678812345754

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info