Dr. Holl 1842 - Arztroman

Dr. Holl 1842 - Arztroman
Du hättest niemals gehen dürfen - Dr. Holl und eine Frau, die an ihrer Schuld zerbricht Die...
Dr. Holl 1842 - Arztroman
Katrin Kastell
Du hättest niemals gehen dürfen - Dr. Holl und eine Frau, die an ihrer Schuld zerbricht Die Diagnose ist ein Schock - sowohl für Bruno Ravensberger als auch für die Holls, die mit dem sympathischen Rechtsanwalt eng befreundet sind. In seinem Kopf hat sich ein gefährliches Aneurysma gebildet. Die Arterienwand ist bereits hauchdünn, und das Aneurysma kann jeden Augenblick platzen. Um überhaupt eine Chance zu haben, muss Bruno sofort operiert werden, doch die Operation birgt ein hohes Risiko. Bruno regelt seinen Nachlass und hofft auf die Kunst der Ärzte. Als er in den Operationssaal geschoben wird, drehen sich seine Gedanken nur um Vanessa, die Frau, die er liebt. Doch bevor Bruno ihr seine große Liebe gestehen konnte, nahm Vanessa den Heiratsantrag eines anderen Mannes an. Nun ist sie ihm für immer verloren. Wie gern hätte er die schöne Vanessa noch einmal gesehen, die Liebe seines Lebens ...
1,49 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW978373256775181849
Autor:
Katrin Kastell
Verlag:
Bastei Entertainment
Seitenzahl:
64
Veröffentlichung:
21.08.2018
ISBN:
9783732567751

Abo- und Bundle-Optionen

Abo-Vorteile

Diese Folge ist im Rahmen eines Abos erhältlich.
Das Abonnieren einer Serie hat viele Vorteile!

Erschienene Titel / Gekauft
Angekündigte Titel / Abo

Nie wieder eine Ausgabe verpassen. Die aktuelle Folge ist automatisch in Deiner Bibliothek verfügbar.

Jetzt Abo konfigurieren
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Der Notarzt 347 - Arztroman
Karin Graf Der Notarzt 347 - Arztroman
Alpengold 296 - Heimatroman
Monika Leitner Alpengold 296 - Heimatroman
Der Notarzt 341 - Arztroman
Karin Graf Der Notarzt 341 - Arztroman
Ähnliche Artikel "Liebesromane"
Neue Romane & Erzählungen
Ähnliche Artikel "Chick-Lit // Frauen-Unterhaltung"
Zuletzt angesehen