Schon gewusst?

Dieses Produkt ist auch als Abo verfügbar, wodurch Sie pro Episode sparen können. Erscheinungsrythmus: alle 14 Tage dienstags
  • bookmark Einzeltitel 1,49 €
  • bookmarks Ab 10 Ausgaben je 1,30 €
  • bookmarks Ab 25 Ausgaben je 1,20 €
Jetzt Abo konfigurieren

Fürsten-Roman 2541 - Adelsroman

Eine verhängnisvolle Erbschaft

Journalist Adrian Naujoks wirft im Laufschritt einen Blick auf seine Armbanduhr. Ausgerechnet an seinem ersten Arbeitstag ist er zu spät! Er schiebt die Glastür auf und hastet ins Innere des Verlagsgebäudes. Wie aus dem Nichts taucht da plötzlich diese Frau auf. Adrian kann nicht mehr ausweichen und stößt mit ihr zusammen. Während ihm der Thermosbecher aus der Hand gleitet und sich der Kaffee quer über dem Marmorboden verteilt, gelingt es ihm noch, die junge Frau aufzufangen. Und dann sieht er sie: die traurigsten Augen der Welt. Die Zeit scheint für einen Moment stillzustehen. Doch bevor Adrian sich entschuldigen kann, ist die Unbekannte schon wieder verschwunden. Später am Tag widmet... alles anzeigen expand_more
Journalist Adrian Naujoks wirft im Laufschritt einen Blick auf seine Armbanduhr. Ausgerechnet an seinem ersten Arbeitstag ist er zu spät! Er schiebt die Glastür auf und hastet ins Innere des Verlagsgebäudes. Wie aus dem Nichts taucht da plötzlich diese Frau auf. Adrian kann nicht mehr ausweichen und stößt mit ihr zusammen. Während ihm der Thermosbecher aus der Hand gleitet und sich der Kaffee quer über dem Marmorboden verteilt, gelingt es ihm noch, die junge Frau aufzufangen. Und dann sieht er sie: die traurigsten Augen der Welt. Die Zeit scheint für einen Moment stillzustehen. Doch bevor Adrian sich entschuldigen kann, ist die Unbekannte schon wieder verschwunden. Später am Tag widmet sich Adrian seinem ersten Job, einer "ganz heißen Story". Gerüchten zufolge soll die berühmteste Persönlichkeit der Stadt, Wolfgang Baron von Viering, an einer seltenen Krankheit gestorben sein, und sein berühmtes Online-Reisetagebuch sei schon seit Wochen gefälscht. Adrian stößt bei seiner Recherche auf die PR-Agentur der Baroness Johanna von Viering. Während sich die Internetseite aufbaut, erstarrt er. Denn er blickt erneut in diese unsagbar traurigen Augen ...

DE weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Fürsten-Roman 2541 - Adelsroman"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,49 €

  • SW978373255979481849

Dieser Artikel ist auch als Serie verfügbar!

Nie wieder eine Ausgabe verpassen. Die aktuelle Folge landet direkt in Deiner Bibliothek.

Erschienene Titel / Gekauft
Angekündigte Titel / Abo

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info