AD ASTRA 109: Die Sadir-Katastrophe I

„Erster von insgesamt zwei Teilen!“

v:* {behavior:url(#default#VML);} o:* {behavior:url(#default#VML);} w:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE DefSemiHidden="true" DefQFormat="false" DefPriority="99" LatentStyleCount="267"> UnhideWhenUsed="false" QFormat="true" Name="Normal"/>... alles anzeigen expand_more



In der Unterserie TERRA FUTURA die Nr. 2a:



 



Momentan herrscht Ruhe im Gebiet der Stellaren Union. Das mysteriöse Verschwinden mehrerer Raumschiffe im Bereich der Sonne Agena konnte von der Crew des TESECO Einsatzkreuzers PRINCESS bei einem gefährlichen Einsatz aufgeklärt werden (siehe AD ASTRA 97-98). Eine Bande von Schwerverbrechern, angeführt von den meistgesuchten Kriminellen der Union, Bob Cornth und Lahire Loxko, hatte sich der Hinterlassenschaften einer ausgestorbenen oder verschwundenen, technisch jedoch hoch stehenden Zivilisation bemächtigt und mit deren Hilfe Fracht-, Transport- und Vermessungsschiffe gekapert. Die beiden Anführer konnten zwar fliehen, doch die neu entdeckten Hinterlassenschaften der alten Hochzivilisation befinden sich nun in den Händen der Erde. Das war ein geschichtsträchtiges Ereignis, denn zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit besaß man nun greifbare Beweise dafür, dass man nicht allein im Universum war.



Als kleine Belohnung für den lebensgefährlichen Einsatz hatte die PRINCESS-Crew einen mehrwöchigen Urlaub genehmigt bekommen, den sie gemeinsam in Marsiana, der Hauptstadt der Marsnation, verbrachten. Noch ahnt niemand, dass die Ruhe in der Stellaren Union eine trügerische ist….



 



Die Hauptpersonen des Romans:



Tom Carna, Glenn Stark, Nomo Teniate, Roy Anthony, Harriet James, Hanne Arminos, Karin Schroeder



-       Die Crew der PRINCESS II kämpft gegen die Zeit



Peter Olson, Erika Lonwil, Janet & George Olson



-       Eine terranische Familie, die ihren Traumurlaub im Sadir-System verbringen will



Chief Commander Raffaela Maron



-       Die Chefin von SPOT glaubt, dass sie ihren Augen nicht mehr trauen kann



 






 



Die Rückkehr der Science Fiction!



 



Die alternative SF-Reihe, absolut neu, aber in der Tradition ansonsten längst vergangener Möglichkeiten: Die einmalige Chance, der „reinen deutschen SF“ wieder entscheidend auf die Sprünge zu helfen - im Farbdruck als Romanheft einerseits und als eBook im bewährten Format andererseits!



 



eBooks – sozusagen direkt von der Quelle, nämlich vom Erfinder des eBooks!



 



www.HARY-PRODUCTION.de brachte nämlich bereits im August 1986 die ersten eBooks auf den Markt – auf Diskette. Damals hat alles begonnen – ausgerechnet mit STAR GATE, der ursprünglichen Originalserie, wie es sie inzwischen auch als Hörbuchserie gibt.



 



 

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "AD ASTRA 109: Die Sadir-Katastrophe I"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,99 €

  • SW272366

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info