AD ASTRA 098: Verschollen im Agena-System II

„Letzter von zwei Teilen!“

v:* {behavior:url(#default#VML);} o:* {behavior:url(#default#VML);} w:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE DefSemiHidden="true" DefQFormat="false" DefPriority="99" LatentStyleCount="267"> UnhideWhenUsed="false" QFormat="true" Name="Normal"/>... alles anzeigen expand_more



TERRA FUTURA 1b:



Es ist das 23. Jahrhundert.



Die Menschheit hat es tatsächlich fertiggebracht, sich nicht selbst zu vernichten.



Durch eine Reihe verheerender, globaler Katastrophen ist sie vielmehr zusammengerückt und es entstand schließlich ein gemeinsames Staatswesen, genannt Terranischer Bund.



Man konnte in vielen Jahren zwar nicht alle, doch aber einige der dringlichsten Probleme lösen und so war die Erde zu einer schönen, friedlichen und lebenswerten Welt geworden.



Durch die Entwicklung der überlichtschnellen Raumfahrt in der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts wurde der Heimatplanet der Menschheit zum Zentrum eines kleinen, rund 100 Lichtjahre durchmessenden Raumbezirkes.



Es gibt innerhalb dieses Bezirkes viele Kolonien. Sie und das Solare System bilden gemeinsam die Stellare Union.



Um die Sicherheit dieses Bereiches und der Menschen, die in ihm leben, zu garantieren, war zum Ende des 21. Jahrhunderts die Organisation TESECO gegründet worden.



Agenten von TESECO sind mit ihren Raumschiffen in allen Gegenden des kontrollierten Weltraums unterwegs, um gegen Verbrechen und Kriminalität anzukämpfen.



Eine dieser Einsatzcrews ist die Besatzung des TESECO- Raumschiffs PRINCESS.



Vier Männer und drei Frauen - immer wieder werden sie auf gefährliche Missionen geschickt, müssen ihr Können und ihre Fähigkeiten von neuem beweisen.



Auch ihr neuester Auftrag wird wieder alles von diesen sieben Menschen fordern.



Denn sie sind...Verschollen im Agena-System



 






 



Die Rückkehr der Science Fiction!



 



Die alternative SF-Reihe, absolut neu, aber in der Tradition ansonsten längst vergangener Möglichkeiten: Die einmalige Chance, der „reinen deutschen SF“ wieder entscheidend auf die Sprünge zu helfen - im Farbdruck als Romanheft einerseits und als eBook im bewährten Format andererseits!



 



eBooks – sozusagen direkt von der Quelle, nämlich vom Erfinder des eBooks!



 



www.HARY-PRODUCTION.de brachte nämlich bereits im August 1986 die ersten eBooks auf den Markt – auf Diskette. Damals hat alles begonnen – ausgerechnet mit STAR GATE, der ursprünglichen Originalserie, wie es sie inzwischen auch als Hörbuchserie gibt.



 

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "AD ASTRA 098: Verschollen im Agena-System II"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
1,99 €

  • SW272374

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info