Atlan 317: Das Lebensschiff (Heftroman)

Atlan 317: Das Lebensschiff (Heftroman)
Sicherheitsvorkehrungen haben verhindert, dass die Erde des Jahres 2648 einem Überfall aus...
Atlan 317: Das Lebensschiff (Heftroman)
Harvey Patton
Sicherheitsvorkehrungen haben verhindert, dass die Erde des Jahres 2648 einem Überfall aus fremder Dimension zum Opfer gefallen ist. Doch die Gefahr ist durch die energetische Schutzschirmglocke nur eingedämmt worden, denn der Invasor hat sich auf der Erde etabliert - als ein plötzlich wieder aufgetauchtes Stück des vor Jahrtausenden versunkenen Kontinents Atlantis. Atlan und Razamon, der verbannte Berserker, sind die einzigen, die den "Wölbmantel" unbeschadet durchdringen können, mit dem sich die geheimnisvollen Herren von Pthor ihrerseits vor ungebetenen Gästen schützen. Atlan und Razamon gelangen auf eine Welt der Wunder und der Schrecken. Das Ziel der beiden Männer, zu denen sich inzwischen der Fenriswolf gesellt hat, ist, die Herren der FESTUNG, die Beherrscher von Pthor, aufzuspüren und schachmatt zu setzen, auf dass der Menschheit durch die Invasion kein Schaden erwachse. Nach vielen gefahrvollen Abenteuern, die am Berg der Magier ihren Anfang nahmen, haben Atlan und Razamon durch die Zerstörung des Kartaperators der irdischen Menschheit bereits einen wichtigen Dienst geleistet. Jetzt - zu einer Zeit, da Koy, der Trommler, längst auf der Suche nach ihnen ist - ziehen die Kampfgefährten in nördliche Richtung nach Moondrag. Auf ihrem Weg dorthin entdecken sie DAS LEBENSSCHIFF ...

HARVEY PATTON Harvey Patton, mit bürgerlichem Namen Hans Peschke, wurde 1923 in Breslau geboren und begann mit seiner Schriftsteller-Karriere in der Fan-Szene: Anfangs der 60er Jahre publizierte er seine ersten Kurzgeschichten in Fan-Zeitschriften, später folgten die ersten Romane für verschiedene Serien. 1975 stieg er in die ATLAN-Serie ein; der erste Roman (Band 179) erschien unter dem Titel "Die Verschwörer von Arkon". Harvey Patton schrieb insgesamt 30 ATLAN-Romane. Seine Mitarbeit in der PERRY RHODAN-Serie blieb ein Gastspiel: 1975 erschien der Roman "Die Körperlosen von Grosocht" (747). Daneben wurde Patton als Autor von sechs PERRY RHODAN-Taschenbüchern bekannt. Nachdem er lange Jahre in Köln sehr zurückgezogen gelebt hatte, verstarb Harvey Patton 1994, ohne den Kontakt zum PERRY RHODAN-Team je verloren zu haben.
1,49 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW316411
Autor:
Harvey Patton
Verlag:
Perry Rhodan digital
Seitenzahl:
64
Veröffentlichung:
01.12.2012
[To Do] Dummy
Kunden kauften auch
Ähnliche Artikel "König von Atlantis 300-499"
Ähnliche Artikel "Atlan - Klassiker"
Ähnliche Artikel "Space Opera"
Ähnliche Artikel "SF Allgemein"
Zuletzt angesehen