Robur der Sieger

Robur der Sieger
Die Geschichte beginnt in Philadelphia. Das dortige Weldon-Institut, ein Verein von begeisterten...
Robur der Sieger
Jules Verne
Die Geschichte beginnt in Philadelphia. Das dortige Weldon-Institut, ein Verein von begeisterten Amateur-Luftschiffern, plant den Bau eines lenkbaren Luftschiffes. Die Mitglieder sind sich jedoch nicht darüber einig, ob die Schraube vorne oder hinten am Luftschiff angebracht werden soll. Ein Fremder namens Robur platzt in eine Mit-gliederversammlung und erklärt, er habe bereits ein lenkbares Luftschiff mit einer Schraube vorne und einer Schraube hinten gebaut. Als er die anwesenden Mitglieder durch seine arrogante Art beleidigt, drohen sie ihm Prügel an. Robur zieht zwei Revolver. Im anschließenden Handgemenge verschwindet Robur. Die Mitglieder suchen Robur in den Straßen Philadelphias, ohne ihn finden zu können. Onkel Prudent, der Präsident des Vereins, tritt zusammen mit Phil Evans, dem Schriftführer, den Heimweg an. Begleitet werden sie von dem Schwarzen Frycollin, Onkel Prudents furchtsamem Diener. Dabei diskutieren Onkel Prudent und Phil Evans über den Bau des Luftschiffes. Während sie diskutieren, gelangen sie in einen menschenleeren Park. Plötzlich werden sie überfallen und entführt.
0,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW7180
Autor:
Jules Verne
Verlag:
andersseitig.de
Seitenzahl:
201
Veröffentlichung:
14.10.2014
ISBN:
9783955015732
Ähnliche Artikel "Abenteuer & Western"
Ähnliche Artikel "Abenteuer"
Zuletzt angesehen