Der Winterkaiser

Magie und Intrigen am Hof des Elfenkaisers Mit ›Der Winterkaiser‹ hat Katherine Addison einen gefühlvollen und klugen Fantasy-Roman geschrieben, der für alle vier wichtigen Genre-Preise nominiert wurde: Hugo Award, Nebula Award, World Fantasy Award und Locus Award. Mit Letzterem wurde ›Der Winterkaiser‹ als »Bester Fantasy-Roman 2015« ausgezeichnet. Maia hat sein Leben bisher in der Provinz verbracht, wohin ihn sein Vater, der mächtige Elfenkaiser, verbannte. Doch als dieser zusammen mit den drei ältesten Prinzen bei einem Unglück überraschend verstirbt, sitzt Maia plötzlich auf dem Thron – und... alles anzeigen expand_more

Magie und Intrigen am Hof des Elfenkaisers

Mit ›Der Winterkaiser‹ hat Katherine Addison einen gefühlvollen und klugen Fantasy-Roman geschrieben, der für alle vier wichtigen Genre-Preise nominiert wurde: Hugo Award, Nebula Award, World Fantasy Award und Locus Award. Mit Letzterem wurde ›Der Winterkaiser‹ als »Bester Fantasy-Roman 2015« ausgezeichnet.

Maia hat sein Leben bisher in der Provinz verbracht, wohin ihn sein Vater, der mächtige Elfenkaiser, verbannte. Doch als dieser zusammen mit den drei ältesten Prinzen bei einem Unglück überraschend verstirbt, sitzt Maia plötzlich auf dem Thron – und muss sich in einer komplizierten und teils feindlichen Umwelt behaupten.

Maia – halb Elf, halb Kobold – macht die Erfahrung, dass das tägliche Leben eines Kaisers einem Spießrutenlauf gleicht: Jede Audienz ist eine Herausforderung, jede Palastintrige kann zur Entthronung und letztendlich zum Tod führen. Selbst so einfache Dinge wie Freundschaften zu schließen werden zur Herausforderung. Und dann ist da noch der mit allen Wassern gewaschene Lordkanzler, der versucht, den jungen, unerfahrenen Elfenkaiser unter seine Kontrolle zu bekommen ...



Eine politische Szenerie, die sich zweifellos auch in der Realität abspielen könnte.



[...] der Roman ist ausgesprochen gut geschrieben und einmal etwas ganz anderes als die High Fantasy, die man sonst so zu lesen bekommt.



Das ist Fantasy weitab vom Gewöhnlichen, bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber bereichernd, interessant und wunderbar unauffällig übersetzt.



Für Fans der Highfantasy ein absolut lohnenswertes Buch.



Ein zu Recht preisgekröntes Buch.



gehört […] unbedingt auf die herbstlich-winterliche Leseliste eines jeden Fantasy-Fans und zu den unverzichtbaren fantastischen Büchern des Jahres.



Im Grunde geht es in ›Der Winterkaiser‹ [...] darum, wie sich jemand in seinem neuen Job einfindet. Und es ist erstaunlich, wie unterhaltsam das sein kann!



Mir gefällt der psychologisch feine Blick der Autorin und ihre kluge Figurenzeichnung.



Katherine Addison ist ein Pseudonym von Sarah Monette, die unter ihrem eigentlichen Namen schon länger erfolgreich Fantasy und Science Fiction schreibt. ›Der Winterkaiser‹ fand in der Szene große Beachtung und ist einer der bedeutendsten Romane des Jahres 2015. Er wurde für die drei wichtigsten Genrepreise nominiert: Hugo Award, Nebula Award und World Fantasy Award. Gewonnen hat er den Locus Award als »bester Fantasy Roman des Jahres 2015«.

Petra Huber ist Übersetzerin aus dem Russischen und Englischen. Sie hat unter anderem Katherine Addison und V. E. Schwab ins Deutsche übertragen.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der Winterkaiser"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
12,99 €

  • SW9783104037585450914
  • Artikelnummer SW9783104037585450914
  • Autor find_in_page Katherine Addison
  • Mit find_in_page Petra Huber
  • Autoreninformationen Katherine Addison ist ein Pseudonym von Sarah Monette, die unter… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page FISCHER E-Books
  • Seitenzahl 544
  • Veröffentlichung 13.10.2016
  • ISBN 9783104037585

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

24,99 €
Perry Rhodan Neo Paket 27 Beam Einzelbände: Arkons dunkle Zeit
info