Die Staatskanzlei

Wer hat einen der Top-Beamten ermordet? Und was wird in der Staatskanzlei verschwiegen und vertuscht? Der zweite Band von Bettina Raddatz' Krimitrilogie bietet neue Blicke hinter die Fassaden der Regierungszentralen. Wie in ihrem erfolgreichen Krimierstling Der Spitzenkandidat gelingt es der Politinsiderin Bettina Raddatz auch in Die Staatskanzlei, Spannung und Unterhaltung mit authentischen Einblicken in das Innenleben der Politik zu verbinden. Führte sie im ersten Band vor allem die Intrigen innerhalb der Partei vor, so erhalten wir nun Einblicke in die Regierungszentrale mit einer spannenden, klassischen Krimihandlung um ihre beiden Protagonisten Verena Hauser und Bernd... alles anzeigen expand_more

Wer hat einen der Top-Beamten ermordet? Und was wird in der Staatskanzlei verschwiegen und vertuscht? Der zweite Band von Bettina Raddatz' Krimitrilogie bietet neue Blicke hinter die Fassaden der Regierungszentralen.



Wie in ihrem erfolgreichen Krimierstling Der Spitzenkandidat gelingt es der Politinsiderin Bettina Raddatz auch in Die Staatskanzlei, Spannung und Unterhaltung mit authentischen Einblicken in das Innenleben der Politik zu verbinden.



Führte sie im ersten Band vor allem die Intrigen innerhalb der Partei vor, so erhalten wir nun Einblicke in die Regierungszentrale mit einer spannenden, klassischen Krimihandlung um ihre beiden Protagonisten Verena Hauser und Bernd Wagner. Die Ehefrau des Opfers ist als Hauptverdächtige in Untersuchungshaft, als ein zweiter Beamter nach dem gleichen Muster ermordet wird. Alle Recherchen beginnen von vorne, die politische Klasse ist alarmiert.



Raddatz' Beschreibungen werfen ein beängstigenden Bild auf die wachsende "organisierte Verantwortungslosigkeit" in den deutschen Behörden und Regierungszentralen: Skrupellosen Geschäftemachern wird das Feld überlassen. Die Autorin spricht hochbrisante aktuelle Themen wie verhängnisvolle Seilschaften zwischen Politik und Kapital sowie illegalen Organhandel an.



Bettina Raddatz studierte Wirtschaftswissenschaften in Münster und Bonn. Als Diplom-Volkswirtin war sie für das Bundesbildungsministerium tätig, bevor sie ins niedersächsische Wirtschaftsministerium wechselte. In der niedersächsischen Staatskanzlei hat sie für deutsche Spitzenpolitiker gearbeitet. "Die Staatskanzlei" ist nach "Der Spitzenkandidat" ihr zweiter Roman.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Die Staatskanzlei"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
16,99 €

  • SW328819

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW328819
  • Autor find_in_page Bettina Raddatz
  • Autoreninformationen Bettina Raddatz studierte Wirtschaftswissenschaften in Münster und… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Braumüller Verlag
  • Seitenzahl 496
  • Veröffentlichung 10.05.2012
  • ISBN 9783992000616
info