Nach der Hölle links

Drei Jahre sind vergangen, seit Andreas durch die Hölle gegangen ist. Nach der Trennung von Sascha verlangt ihm die Therapie seiner Agoraphobie alles ab und ist nur durch eine straffe Organisation seines Alltags und enorme Anstrengungen zu bewältigen. Auch an Sascha ist die Zeit nicht spurlos vorbeigegangen. Noch immer quälen ihn die Selbstvorwürfe, Andreas verlassen zu haben, noch immer verfolgt ihn sein gebrochenes Versprechen. Doch kann man so einen Fehler wiedergutmachen? Und können zwei so unterschiedliche Menschen wieder zusammenfinden, deren Liebe nie wirklich verblasst ist? Forstsetzung zu: Leben im Käfig Neuauflage des Titels, inhaltlich... alles anzeigen expand_more

Drei Jahre sind vergangen, seit Andreas durch die Hölle gegangen ist. Nach der Trennung von Sascha verlangt ihm die Therapie seiner Agoraphobie alles ab und ist nur durch eine straffe Organisation seines Alltags und enorme Anstrengungen zu bewältigen.

Auch an Sascha ist die Zeit nicht spurlos vorbeigegangen. Noch immer quälen ihn die Selbstvorwürfe, Andreas verlassen zu haben, noch immer verfolgt ihn sein gebrochenes Versprechen. Doch kann man so einen Fehler wiedergutmachen? Und können zwei so unterschiedliche Menschen wieder zusammenfinden, deren Liebe nie wirklich verblasst ist?



Forstsetzung zu: Leben im Käfig

Neuauflage des Titels, inhaltlich wurden keine Veränderungen vorgenommen.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Nach der Hölle links"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
9,99 €

  • SW9783958236509

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe

Kunden kauften auch

Kunden sahen sich auch an

info