Das schwarze Sakrament

Ein Krimi aus dem Mittelalter

Das Rheinland im Jahr 1248: In einer Kirche in den Wäldern vor Köln werden die Leichen von 26 Frauen, Männern und Kindern gefunden, alle ohne äußere Verletzungen. Schnell geistert ein Gerücht durchs Land: Drei erst vor Kurzem ertrunkene Kinder sollen als Untote, Neuntöter genannt, ihre Familien umgebracht haben. Im Auftrag des Kölner Erzbischofs kehrt Büttel Konstantin in seine Heimat zurück, um den mysteriösen Fall zu lösen. Dennis Vlaminck wurde 1970 in Jülich geboren. Er studierte Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaften, war mehrere Jahre Nachrichtenredakteur und arbeitet heute als freier Journalist... alles anzeigen expand_more

Das Rheinland im Jahr 1248: In einer Kirche in den Wäldern vor Köln werden die Leichen von 26 Frauen, Männern und Kindern gefunden, alle ohne äußere Verletzungen. Schnell geistert ein Gerücht durchs Land: Drei erst vor Kurzem ertrunkene Kinder sollen als Untote, Neuntöter genannt, ihre Familien umgebracht haben. Im Auftrag des Kölner Erzbischofs kehrt Büttel Konstantin in seine Heimat zurück, um den mysteriösen Fall zu lösen.



Dennis Vlaminck wurde 1970 in Jülich geboren. Er studierte Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaften, war mehrere Jahre Nachrichtenredakteur und arbeitet heute als freier Journalist und Autor.

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Das schwarze Sakrament"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
11,99 €

  • SW230239

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW230239
  • Autor find_in_page Dennis Vlaminck
  • Autoreninformationen Dennis Vlaminck wurde 1970 in Jülich geboren. Er studierte… open_in_new Mehr erfahren
  • Verlag find_in_page Emons Verlag
  • Seitenzahl 360
  • Veröffentlichung 12.03.2015
  • ISBN 9783863587529
info