Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt

Zauberposse mit Gesang in drei Akten (Reclams Universal-Bibliothek)

Die Machtprobe zwischen Fortuna und der Liebesfee Amorosa beschert drei Handwerksgesellen das große Los. Wie der trunksüchtige Schuster Knieriem, der brave Tischler Leim und der prunkliebende Schneider Zwirn mit ihrem Haupttreffer zurecht- oder nicht zurechtkommen, das ist Gegenstand dieser "Zauberposse"? die zu Nestroys populärsten Stücken gehört. Johann Nepomuk Nestroy (7. 12. 1801 Wien – 25. 5. 1862 Graz) war Sänger, Schauspieler und Theaterdirektor; er schrieb für sich über 80 Stücke, die als Possen, Parodien oder Komödien erfolgreich waren, deren treffender Sprachwitz aber auch auf Gesellschafts- und politische Kritik... alles anzeigen expand_more

Die Machtprobe zwischen Fortuna und der Liebesfee Amorosa beschert drei Handwerksgesellen das große Los. Wie der trunksüchtige Schuster Knieriem, der brave Tischler Leim und der prunkliebende Schneider Zwirn mit ihrem Haupttreffer zurecht- oder nicht zurechtkommen, das ist Gegenstand dieser "Zauberposse"? die zu Nestroys populärsten Stücken gehört.



Johann Nepomuk Nestroy (7. 12. 1801 Wien – 25. 5. 1862 Graz) war Sänger, Schauspieler und Theaterdirektor; er schrieb für sich über 80 Stücke, die als Possen, Parodien oder Komödien erfolgreich waren, deren treffender Sprachwitz aber auch auf Gesellschafts- und politische Kritik zielte.



Personenverzeichnis

Erster Akt

Zweiter Akt

Dritter Akt

Zu dieser Ausgabe

Worterklärungen

weniger anzeigen expand_less
Weiterführende Links zu "Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt"

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

eBook
2,49 €

  • SW42996

Ein Blick ins Buch

Book2Look-Leseprobe
  • Artikelnummer SW42996
  • Autor find_in_page Johann Nestroy
  • Autoreninformationen Johann Nepomuk Nestroy (7. 12. 1801 Wien – 25. 5. 1862 Graz)… open_in_new Mehr erfahren
  • Wasserzeichen ja
  • Verlag find_in_page Reclam Verlag
  • Seitenzahl 70
  • Veröffentlichung 11.05.2016
  • ISBN 9783159610368

Andere kauften auch

Andere sahen sich auch an

info