Heiliger Zorn

Heiliger Zorn
Das Buch des Jahres in England Im Römischen Reich war das religiöse Leben vielfältig – bis unter...
Heiliger Zorn
Nixey, Catherine
Das Buch des Jahres in England

Im Römischen Reich war das religiöse Leben vielfältig – bis unter den ersten christlichen Kaisern alles anders wurde: Mit aller Macht versuchten die frühen Christen, Andersgläubige zu bekehren, und erwiesen sich dabei nicht nur als extrem intolerant, sondern auch als äußerst gewalttätig. Im ganzen Imperium zertrümmerten sie Tempel und Kultgegenstände, verbrannten Bücher, jagten Philosophen aus den Städten und verfolgten diejenigen, die weiter den alten Göttern opferten.

In »Heiliger Zorn« zeichnet die britische Historikerin und Journalistin Catherine Nixey ein gänzlich neues und zutiefst erschütterndes Bild der frühen Christen als die wahren Barbaren. Packend enthüllt sie die Gräueltaten, die hinter dem Triumph des Christentums stecken und mit zum Untergang der Antike führten.



»In einer Welt, in der religiöse Fundamentalismen verschiedener Provenienz sich längst wieder ausgebreitet haben, ist die Lektüre von Catherine Nixeys Buch unbedingt hilfreich.«
24,99 €

Versandkostenfreie Lieferung! (eBook-Download)

Als Sofort-Download verfügbar

Format:

Produktinformationen

Artikelnummer:
SW9783641210854450428
Autor:
Nixey, Catherine
Mit:
Hartz, Cornelius
Wasserzeichen:
ja
Verlag:
Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl:
400
Veröffentlichung:
08.04.2019
ISBN:
9783641210854
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Wenn nichts mehr geht
Elke Immanuel Wenn nichts mehr geht
Die Mysterien der Bibel
Jürgen Beck Die Mysterien der Bibel
Die Thronfolger
Müller, Frank Lorenz Die Thronfolger
Liebeszauber über Kreta
Haidee Sirtakis Liebeszauber über Kreta
Der Keltische Ring
Björn Larsson Der Keltische Ring
Ähnliche Artikel "Geschichte"
Ähnliche Artikel "Religion"
Zuletzt angesehen